Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 629 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
el_mungo Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 4

29.11.2012 22:50
Schwinge von GSX-R 1100 W Jg.95 in GSX-R 1100 L90? Antworten

Habe im Sinn eine Schwinge mit Oberzug einer GSX-R 1100 W (GU75) Jg.95 in eine GSX-R 1100 L90 (GV73) einzubauen.
Es ist mir bewusst, dass das nicht eins zu eins passt und dass es noch Anpassungsarbeiten und event. Spezialteile braucht.
(Andere Achsdurchmesser, andere Schwingenbreite hinten usw.)
Vielleicht hat das schon jemand gemacht und kann mir sagen was alles geändert werden muss.

Hier hat schon mal jemand diese Schwinge in einen 93er Rahmen eingebaut. (Siehe Link weiter unten)
Ich gehe davon aus, dass er genau das selbe Problem hatte wie ich.
Ich habe bei LKM nachgefragt, die können oder wollen mir die E-Mail-Adresse des Besitzers
aber leider nicht geben, deshalb versuche ich es hier.

http://ruhrpott-gixxer.de/new/lkm/meine.htm

Bin dankbar für jeden Tip.

Mit freundlichen Grüssen

el_mungo

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.799

30.11.2012 08:16
#2 RE: Schwinge von GSX-R 1100 W Jg.95 in GSX-R 1100 L90? Antworten

Also der Einbau der "W"-Bananenschwinge gestaltet sich da einfacher, die Überzugschwinge hat dann schon eine dickere Schwingachse....

MfG Micha
______________________________________________
Wenn Frauen wüssten, was sie wollen, wären sie Männer!
------------------------->facebook<--------------------------

________________________________________

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

30.11.2012 09:56
#3 RE: Schwinge von GSX-R 1100 W Jg.95 in GSX-R 1100 L90? Antworten

Klick hier und gehe auf "schwingen" und "11er W in 750er W" da ist genau beschrieben wie man die überzugschwinge in den älteren W-Rahmen bekommt, und die schwingenaufnahme ist gleich wie beim 11er öl.

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.799

30.11.2012 15:57
#4 RE: Schwinge von GSX-R 1100 W Jg.95 in GSX-R 1100 L90? Antworten

Hier auch nochmal.... KLICK

MfG Micha
______________________________________________
Wenn Frauen wüssten, was sie wollen, wären sie Männer!
------------------------->facebook<--------------------------

________________________________________

andi1100 Offline

Prediger


Beiträge: 4.450

30.11.2012 16:56
#5 RE: Schwinge von GSX-R 1100 W Jg.95 in GSX-R 1100 L90? Antworten

Scgau doch einfachmal im Impressum bei ruhrpottgixxer.de nach

Mit Öl läufts wie geschmiert!!!
--------------------------------------------------

el_mungo Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 4

30.11.2012 17:41
#6 RE: Schwinge von GSX-R 1100 W Jg.95 in GSX-R 1100 L90? Antworten

Vielen Dank für die Antwort, aber so was hässliches wie die Bananenschwinge würde ich nie verbauen,
da lass ich lieber die Originale drin.

Gruss Joe

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

01.12.2012 12:13
#7 RE: Schwinge von GSX-R 1100 W Jg.95 in GSX-R 1100 L90? Antworten

Die oberzugschwinge der w ist jetzt aber optisch auch nicht so der Hit. Die verdrehten Oberzüge mit den schlechtgeschweissten/draufgepappten querstreben... Nee.

Dann lieber die Hayabusa Schwinge oder von den K-Modellen.

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz