Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.521 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

09.03.2013 14:35
#46 RE: Zündung geht nicht mehr Antworten

hier nochmal korrigiert

Joeybalboa Offline

Prediger


Beiträge: 1.445

09.03.2013 14:52
#47 RE: Zündung geht nicht mehr Antworten

Na gut, aber wenn du das geschaltete Plus vom Zündschloss weg nimmst , gehts net. Das muß nach dem Sicherungskasten sein. Ich hab da den Stecker der Lima auseinandergepfrimelt und einen Kabelschuh zum Relais und ein zweites Kabel auf die Lasche des orangenen Kabels, das zur Lima geht.
So hats dann funktioniert...
So, genug gemeckert, aber deine Zeichnung ist auf jeden Fall größer als meine

Vergiß alle Zahlen, mach Kinder, fahre das Motorrad, auf dem du dich wohlfühlst und begegne deiner inneren Mitte. Brommmm.
(Ulf Penner)

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

09.03.2013 15:47
#48 RE: Zündung geht nicht mehr Antworten

Ja, das ist klar, die leitung direkt vom zündschloss darfst du natürlich nicht unterbrechen. sonst funktioniert die Lima prima, aber sonst nix mehr. zwischen schloss und lima befindet sich natürlich noch der sicherungskasten und alles andere Gebabel im moped. Ist ja nur Schematisch, der teil der lima-regelung,

...könnte das auch in den originalen Schaltplan einfügen, aber dann wird das bild auf jeden fall zu groß!!

BanditGS Offline

Member


Beiträge: 102

09.04.2013 19:08
#49 RE: Zündung geht nicht mehr Antworten

Habe heute die Schaltung mit dem Relais der Vorredner in meine 93er W eingebaut, seitdem 14,3 Volt konstant.
Meine neue Batterie hatte nach 1 Jahr den plötzlichen Tod erlitten.
Ich hatte letztes Jahr noch die richtige Ladespannung gemessen.
Nachdem ich gestern die neue Batterie eingesetzt hatte habe ich gemessen und je nach Drehzahl bis zu 16 - 17 Volt erreicht.
Da ab 14,4 Volt die Batterie zu gasen beginnt war das Schluss endlich tödlich. Etwa 500 km Fahrstrecke.

Bevor ich den ganzen Strank mittels Relais überbrückt habe, habe Ich mit einem Stück Draht den Batterie + mit dem + Eingang des Sicherungskastens hinten gebrückt und
schon ging die Ladespannung wieder runter.
Daraus habe ich geschlossen, dass die Kontaktstellen der ganzen Strecke von der Batterie über Zündschloss, Sicherungen
und diverse Stecker den wahren Batteriespannungswert nicht am Regler ankommen lassen und er deshalb zu hoch ausregelt.
Gefunden habe ich den Anschlussstecker der Lichtmaschine schön grün vergammelt.

Mit dem Relais wird die Batteriespannung korrekt gehalten.
Ohne Relais aber mit ordentlich vergammelten Kontaktstellen wird die Bordnetzspannung hochgehalten.
Das ist dann für die Batterie zu viel und sie gibt halt dann irgendwann auf.

Siehe auch hier:
Ladespannung Lima (2)


.

Der liebe Gott gebe mir Geduld - aber bitte sofort !!

gulf Offline

Member


Beiträge: 185

25.05.2013 16:17
#50 RE: Zündung geht nicht mehr Antworten

Leuts ich danke euch,
habe immer gehofft das dieser Kelch an mir vorüber geht.
Aber Scheibenkleister, 15,4 Volt an meiner guten LiFePo.
Die verkraftet zwar auch noch 16 Volt, aber muß ja nicht sein,
dank der einfachen, wie genialen Schaltung.
Hab´ jetzt genau 14,4 Volt.

Gruß
Gulf

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.312

04.10.2014 21:06
#51 RE: Zündung geht nicht mehr Antworten

Hallo Edelschrauber,

alte Themen will ich nicht aufwärmen. Aber ich möchte die Allgemeinheit über die Lebensdauer der Gelbatterie, welche ich 2009 gekauft habe, informieren. Als ich meine Lichtmaschinenerregung auf Relais umgebaut hatte, da es mit den Säurebatterieen alle 2 Jahre Ärger gab, habe ich mir jene Gelbatterie gekauft. Seit nun 5 Jahren bin ich mit diesem Akku sehr zufrieden. Dieses Jahr konnte ich nur in größeren Abständen fahren. Vor dem Start habe ich immer die Spannung gemessen. Ich war überrascht: 15,6 V.

Heiliger GIXXUS, ich hoffe, sie nimmt mir meine Vorsichtsmaßnahmen nicht Übel und hält noch ein paar Jahre...

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.312

05.10.2014 09:45
#52 RE: Zündung geht nicht mehr Antworten

Das mit den 15,6V war ein Schreibfehler.

Es muß 12,6 V heißen.

Heiliger GIXXUS das passiert, wenn man nebenher den Fernseher laufen hat...

ChristianGU74 Offline

User


Beiträge: 65

09.10.2014 19:04
#53 RE: Zündung geht nicht mehr Antworten

Moin,

Zitat von motoerwin im Beitrag #51
Hallo Edelschrauber,
alte Themen will ich nicht aufwärmen.

Was heißt nicht aufwärmen?
Dank dieses Threads habe ich mein Ladeproblem bei meiner GV73 in den Griff bekommen und selbst mein Werkstattfuzzi hat noch was dazugelernt und ist dankbar dafür.
Von daher ist das doch nicht schlecht, wenn dieses scheinbar gängige Problem immer wieder für die noch nicht betroffenen auf der ersten Seite steht....

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.312

11.10.2014 09:30
#54 RE: Zündung geht nicht mehr Antworten

Danke Christian,

das Thema LADEN hat damals einige bewegt. Genauso das Finden des richtigen Akkus. Deshalb griff ich nach dem damaligen Thema, um meine Erfahrungen weiterzugeben.


Heiliger GIXXUS, dieses Thema ist immer aktuell....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Motor
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz