Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 259 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Mik500 Offline

User


Beiträge: 39

26.06.2013 17:02
Telegabel GSXR 1100 , Dämpfung überarbeiten antworten

Hallo.

Ich werde mir eine Telegabel der GV 73 C (GSX R 1100) in meine RG 500 Gamma einbauen.

Schon mal gemacht !!!
Passt super, in die doch recht zierliche Originale obere Verkleidung und .. funzt hervorragend !!

Jetzt komm´ts..
Gewicht Gamma 183 KG... Gewicht GSXR 11....viel zu schwer..
und original ist die GV73C in der Dämpfung ja auch schon masslos überdämpft...
=> Muss also dem geringeren Gewicht angepasst, sonst unbrauchbar in der gamma
Anpassen geht. hab ich auch schon machen lassen bei Wilbers.
Nennt sich Rennstreckenumbau und funzt wie oben beschrieben top !!
Leider kostet dieser Umbau incl. neuer Federn ( es werden BMW 650ér eingesetzt )
zarte 399,- Euronen
.... und diese möchte ich mir diesmal " Schnützen "
Federn habe ich mir schon bestellt.

Jetzt zur Dämpfung:

Die Dämpfung werde ich diesmal selber anpassen:
Ich werde dünneres Oel Visk.....5 oder 7,5 einsetzen
...das sollte sich schon mal positiv auswirken..

Fräge:

Hat schon jemand die Dämpfung unten überarbeitet??
Sollte doch auch kein Hexenwerk sein..
Gibt es im Dämpfungspaket Bohrungsquerschnitt/Spülkanäle
die man leicht vergrössern könnte und somit eine leichtere
Dämpfung zu bekommen.

Ich weiss wohl, daß da Reibungen wegpoliert und pasten
verschmiert werden...
...aber mir Sicherheit werdn da auch mech. Bohrungen erweitert
...

Da wird sich doch mit Sicherheit auch einer mal versucht haben..


Wäre schön, wenn mir jemand Tips geben könnte.


Grüsse
Mik







vergrössern

blauklaus Offline

Labertasche

Beiträge: 399

26.06.2013 21:48
#2 RE: Telegabel GSXR 1100 , Dämpfung überarbeiten antworten

wäre auch schön, wenn Du in deinem Profil so schreibfreudig wärst UND dann, ja dann würde sich sicher auch der ein oder andere mit der Sache befassen und schön Auskunft geben

mit Grüßen von
blauklaus

Mik500 Offline

User


Beiträge: 39

27.06.2013 09:46
#3 RE: Telegabel GSXR 1100 , Dämpfung überarbeiten antworten

.... bitte kein Mobbing... sonst geh ich wieder..

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 1.986

27.06.2013 12:18
#4 RE: Telegabel GSXR 1100 , Dämpfung überarbeiten antworten

Der HERR sei mit Dir...

Mik500 Offline

User


Beiträge: 39

27.06.2013 12:27
#5 RE: Telegabel GSXR 1100 , Dämpfung überarbeiten antworten

....und mit Dir " Sohn "..

Verändert wird:

Zugstufe

1. Einstellnadel und D- Stock ( LOW- Speed)
2. Shim- Paket ( H- Speed)
3. Feder-

Druckstufe

1. Einstellnadel und D- Stock
2. Shim- Paket ( nicht zwingend nötig )

Sonstiges

1. unter Umständen Standrohre um-beschichten ( Kohlenstoffbeschichtung)
2. Original Gleitringe durch Passgenaue , neu gefertigte, ersetzen.

Genauigkeit 4-5/100 mm

noch Fragen..

Gruss Mik

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen