Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 658 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2
Micha187 Offline

User

Beiträge: 9

09.02.2014 21:23
Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

hi bin neu hier und auch fahranfänger habe vor 1 und halb jahren führerschein gemacht und mir gestern ne gsxr 600er k6 gekauft
11400km

kenne mich NULL aus.. habe folgendes problem wenn ich das bike starte ständer oben im leerlauf und in den ersten gang schalte mit gedrückter kupplung geht das bike aus,
wenn ich das bioke aber starte mit dem 1 gang kann ich gleich problemlos losfahren habe gemerkt das der ständer irgendwie komisch is mal ging der motor nicht an obwohl der ständer oben war hab ihn dann nochmal mit dem fuss hochgedrückt dann ging es is da was locker ? bin noch nicht dazu gekommen das bike gescheit probezufahren und zu sehn ob noch iwas nicht geht aber hoffe nicht hab 1 jahr garantie auf motor und getriebe gekriegt.

zweites problem rote leuchte und iwas mit f1 das aber ausgeht wenn der motor an ist der verkäufer sagte mir liegt am sportauspuff von LEO VINCE den ich dranhabe hoffe stimmt.

ein freund meinte liegt vielleicht amschalter am ständer oder kupplung nachstellen

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen will kein kaputtes bike gekauft haben und gleich am anfang schon geld für reparaturen ausgeben.


danke

gruß Micha


Jacuzzi Offline

Labertasche


Beiträge: 469

10.02.2014 00:06
#2 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

sieh mal zu, dass du dein Profil etwas "mit Leben" füllst ;-)
Meist sind die Experten nichtmal weit entfernt von dir und können vor Ort Hilfe leisten...zu deinem Problem: Hört sich sehr stark nach Seitenständerschalter an. evtl. ist der Stecker zum Kabelbaum locker (Wackelkontakt) oder der Schalten an sich hat 'n Schlag. Wenn du aber 1 Jahr "Garantie" hast, würde ich das mit dem Verkäufer nochmal "besprechen".
Mit Kupplung nachstellen hat das nix zu tun, der Kupplungsschalter geht nur nach der Stellung des Hebels am Lenker.

Wgn. der Warnleuchte....die meisten Jungs und Mädels (inklusive mir) hier sind auf etwas betagterem Material unterwegs. Am Besten mal im anderen Forum, wo die "modernen" Kurvenkratzer am Start sind das Problem schildern. Zur Not mal zum freundlichen um die Ecke und evtl. Fehlerspeicher (hat das Teil doch sicher!?) auslesen lassen. Nicht, dass da was im Argen ist und der "freundliche Verkäufer" das auf den heißbegehrten Zubehört-Pott zu schieben wusste ;-)

peace 'n grease

Jacuzzi

ecki945 Offline

Labertasche

Beiträge: 437

10.02.2014 07:16
#3 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

Wenn die FI-Lampe blinkt, mal den Fehlercode auslesen.

Meine Kilo K8 verbraucht:

Grüßl aus dem Südschwarzwald

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.630

10.02.2014 08:20
#4 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

Versuchs mal mit Hilfe einer zweiten Person, die den Seitenständerschalter richtig gedrückt hält, beim Gang einlegen. Wenn das nicht hilft dann den Schalter auf Beschädigung untersuchen, dann das Kabel verfolgen und den Stecker auf korrekten Sitz checken, sowie die Leitung prüfen auf Beschädigung.

Wenn ich mich Recht entsinne, dann geht die F1 Leuchte beim Einschalten der Zündung automatisch an, und geht dann irgendwann wieder aus. Ließ mal das Fahrerhanduch, das steht das drin, wann die F1 Lampe erlöschen soll.

Am Auspuff, bez. dem Endtopf kann es icht liegen, denn der hängt ganz am Ende, also nach Kat und Lambdasonde usw.

Einen mechanischen Schaden am Motor und Getriebe schließe ich aus, denn die Gixxer-Motoren sind generell als standfest zu bezeichnen.

Kann also nichts schlimmes sein, und Glückwusch zum schönen Bike :-)

====================================================
Auszug aus: Das Motorrad vom 5.April 1986 - 750er Vergleich Schlußwertung:
"Die GSX-R750 ist so stark polarisierend - dass es sogar Spaß macht sich mit Ihr schon im Stand zu beschäftigen".


Micha187 Offline

User

Beiträge: 9

10.02.2014 10:34
#5 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

danke für die schnellen antworten hab grad geschaut kurz wird echt am ständer liegen wenn ich in hochklappe is der schalter nicht ganz gedrückt sondern nur ein drittel werd heut mittag mal mit kumpel festziehn

liegts an den schrauben das der niocht ganz drückt oder diese feder da ?

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.630

10.02.2014 11:15
#6 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

Meist lösen sich die Schrauben, also Ständer und Schalter auf Festigkeit prüfen und gegebenfalls festziehen.
Die Feder schließe ich aus, die ist meiner Meinung nach massiv genug, um 30 und mehr Jahre Ihren Dienst zu verrichten.

Gruß
Bob

====================================================
Auszug aus: Das Motorrad vom 5.April 1986 - 750er Vergleich Schlußwertung:
"Die GSX-R750 ist so stark polarisierend - dass es sogar Spaß macht sich mit Ihr schon im Stand zu beschäftigen".


Micha187 Offline

User

Beiträge: 9

10.02.2014 12:27
#7 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

hab jetzt mal fotos gemacht




so siehts aus mit ständer oben






und so wenn ich den ständer nochmal selber hochdrücke

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.630

10.02.2014 15:24
#8 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

Gute Idee mit den Fotos

Jetzt würde mich interessieren - Geht sie immer noch aus, auch wenn Du den Seitenständer selbst hochgedrückt hast ?

====================================================
Auszug aus: Das Motorrad vom 5.April 1986 - 750er Vergleich Schlußwertung:
"Die GSX-R750 ist so stark polarisierend - dass es sogar Spaß macht sich mit Ihr schon im Stand zu beschäftigen".


Nobbi Offline

Member

Beiträge: 160

10.02.2014 18:28
#9 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

Deine Ständeraufnahme sieht sehr trocken aus, vl. mal schmieren.
Wenn der Ständer so weit oben ist hat die Feder kaum noch Zugkraft.

EDIT: Die Kette könnt auch etwas Schmierung vertragen.

Micha187 Offline

User

Beiträge: 9

10.02.2014 19:29
#10 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

juhuuu es hat geklappt die feder war iwie scheiße ned die schraube die war fest hab die feder raus zusammengedrückt ne weile dann wieder reingemacht jetzt schließt der schalter komplett



wie schmiert man kette und mit was ?

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.956

10.02.2014 19:38
#11 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

Zitat
Deine Ständeraufnahme sieht sehr trocken aus, vl. mal schmieren.



Ja, schaut frisch dampfgestrahlt aus...


@Micha

Ich würde auch erstmal die Ständermechanik - und die Kette - wieder etwas schmieren, damit der Ständer auch sicher in die Endposition klappt.
Mit etwas Glück wars das dann auch schon.

Die Profi-Methode ist es, den Schalter mit dem Multimeter auf korrekte Funktion gemäss Werkstatthandbuch durchzumessen.
Du brauchst dazu aber die Sollwerte aus dem Werkstattbuch, da es verschiedene Schalterausführungen gibt. Manche schalten einfach nur auf Durchgang (Widerstand unendlich), andere verändern bei Betätigung ihren Widerstand (das, damit man die Schalter nicht einfach überbrücken und weglassen kann).
Wenn Du ein Multimeter hast und weisst, wie man damit umgeht, frag mal den Suzi-Händler nach dem Sollwert des Schalters.

Die Alternative dazu ist, die zwei Schrauben des Schalters zu lösen und den Schalter tiefer zu setzen.
Aber vorsicht, nicht so tief, dass der Ständer beim Hochschnappen den Schalter zerschlägt.


Dass an der Kupplung was ist, glaube ich bei dem Kiloneterstand nicht, wenn doch, dann müsste das Moped wegen einer nicht trennenden Kupplung schon einen Satz machen, wenn Du bei laufendem Motor einen Gang einlegst.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.956

10.02.2014 19:41
#12 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

Jacuzzi Offline

Labertasche


Beiträge: 469

10.02.2014 21:29
#13 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

und dann so

peace 'n grease

Jacuzzi

Tommy187 Offline

Member


Beiträge: 141

10.02.2014 22:07
#14 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

Sprüht man die Kette nicht auf der Innenseite ein ?
Damit der Schmodder sich nicht gleich auf die Felge verteilt beim ersten Gasstoß in den Drehzahlbegrenzer ?

-----------------------------------------------------------------------------

blauklaus Offline

Labertasche

Beiträge: 445

10.02.2014 22:12
#15 RE: Motor geht aus beim schalten in den 1 gang Antworten

Hallo Micha,

nix für Ungut und fühl Dich jetzt bitte nicht persönlich angegriffen, jeder hier hat irgendwann mal "angefangen". Aber so ein Bike ist nun mal kein "Bobby Car".Ich habe da folgenden Tip ; besorg Dir das orginal Handbuch/ Bedienungsanleitung und/ oder das Werkstatthandbuch von Deinem Bike und les Dir die/ das genau durch. Solltest Du da "Verständigungsprobleme" haben, bleibt Dir, wenn Du an Deinem Leben hängst, nix anderes übrig, als Dir einen "freundlichen" in Deiner Nähe zu suchen. Kann aber ja auch sein, das Du ein talentierter Kerl bist und mit der entsprechenden Literatur zu einem guten "Schrauber" wirst. Nicht alle, die hier "am Start" sind, sind Zweiradmechaniker/ -meister, mich eingeschlossen. Bei so einem schicken Bike, wie Du es nun hast, sollte man schon wissen, was man da macht.

In diesem Sinne, ohne hier den "Oberlehrer" spielen zu wollen, wünsch ich Dir viel Spass mit dem Bike und immer ne handbreit Teer unter den Reifen.

mit Grüßen von
blauklaus

Seiten 1 | 2
«« Gaszug
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen