Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 298 mal aufgerufen
 Gästeforum
patrick ( Gast )
Beiträge:

28.04.2014 12:13
würgt ab sobald ich einen gang einlege Antworten

guten tag erstmal,
ich habe da ein kleines problem mit meiner gsx-r 750 bj91 gr7ab.

Einen tag zuvor war ich noch unterwegs und sie lief top wie geschmiert.
am nächsten tag als ich mich auf den bock setzen wollte und den gang einlegte würgte sofort ab. dies hab ich dann mehrmals ausprobiert und es passiert immer das selbe motor läuft ich zieh kupplung und will gang einlegen ---> würgt ab.
Da ich mir jetz unsicher bin was es ist, wollte ich noch einen fremden rat herbeiziehen.

Könnte es vieleicht der ausrücker sein das er die gänge nicht sauber trennt oder ein getriebeschaden oder sowas in der richtung.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen
und danke im vorraus schonmal

MFG

klausL Offline

Labertasche


Beiträge: 494

28.04.2014 12:16
#2 RE: würgt ab sobald ich einen gang einlege Antworten

Spontan würde ich sagen:

Seitenständerschalter überprüfen oder noch besser: Seitenständer einklappen :))))


Gruß
Klaus

___________________________________________________________________
Jahrtausende galt der Mensch als die Krone der Schöpfung, doch dann kam ICH gg*
http://imageshack.us/photo/my-images/32/dsc01145ys.jpg/

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

28.04.2014 16:51
#3 RE: würgt ab sobald ich einen gang einlege Antworten

Zitat
Seitenständerschalter überprüfen oder noch besser: Seitenständer einklappen :))))



Würde ich auch sagen. Wenn die Kupplung nicht sauber trennt, ruckt das Motorrad ja vor. Und krachen würde es ja auch beim Gang einlegen.

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!
http://www.webcountdown.de/?a=BZsmex2

http://www.superbike-idm.de/ http://www.racing-am-ring.de/ http://www.siegerlandpreis.de/

Joeybalboa Offline

Prediger


Beiträge: 1.445

28.04.2014 17:57
#4 RE: würgt ab sobald ich einen gang einlege Antworten

Ich hatte das Phänomen schon mal so ähnlich,da war die Ursache ein leicht zu niedrig eingestelltes standgas. Hört sich blöd an, aber nach leichtem erhöhen des standgases gings wieder...

Vergiß alle Zahlen, mach Kinder, fahre das Motorrad, auf dem du dich wohlfühlst und begegne deiner inneren Mitte. Brommmm.
(Ulf Penner)

11erfeger Offline

Member


Beiträge: 133

28.04.2014 20:03
#5 RE: würgt ab sobald ich einen gang einlege Antworten

da würde ich auch als erstes auf den Seitenständerschalter tippen, wenn denn der
Ständer auch eingeklappt ist.

Kabel kurz mal durchschneiden und miteinander verbinden, dann weißt du ob er es ist oder nicht.

Wir fegen ALLE weg!!!

Patrick ( Gast )
Beiträge:

29.04.2014 20:24
#6 RE: würgt ab sobald ich einen gang einlege Antworten

Oke danke leute es war der schalter am seitenständer.:D
hatte anscheinend eine macke.

aber danke für die schnellen antworten :)

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz