Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 189 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Captain Karacho Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 6

08.06.2014 19:42
Motor dreht sporadisch nicht hoch, geht aus... 1100W Antworten

Hallo.
Ich fahre seit 2 wochen ne 93' 1100W, seit ich sie habe hat sie bei jeder tour einmal ein problem: plötzlich dreht sie nicht mehr über 4000 U/min, der motor "brummt" und beim gas wegnehmen ballert sie aus dem auspuff, nach ner weile geht sie dann einfach aus. wenn ich dann den anlasser ne ein paar sekunden orgeln lasse, springt sie wieder an und läuft ganz normal. dachte, es wäre der benzinhan, der war undicht. habe jetzt nen anderen, aber das gleiche problem...

Kann jemand helfen?

danke, mfg Alex

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.351

08.06.2014 19:52
#2 RE: Motor dreht sporadisch nicht hoch, geht aus... 1100W Antworten

Benzinschlauch abgeklemmt?

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

Captain Karacho Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 6

08.06.2014 20:13
#3 RE: Motor dreht sporadisch nicht hoch, geht aus... 1100W Antworten

nee, die hab ich extra vernünftig verlegt... is halt komisch das es plötzlich auftritt und dann einfach wieder geht, ohne das man etwas macht..

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.351

08.06.2014 20:26
#4 RE: Motor dreht sporadisch nicht hoch, geht aus... 1100W Antworten

Stelle den Benzinhahn mal auf PRI

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

Captain Karacho Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 6

09.06.2014 00:45
#5 RE: Motor dreht sporadisch nicht hoch, geht aus... 1100W Antworten

werden dann nicht die vergaser volle kanne geflutet?

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

09.06.2014 06:54
#6 RE: Motor dreht sporadisch nicht hoch, geht aus... 1100W Antworten

Nur soviel, wie die Schwimmernadelventile zulassen. Auf "Pri" ist der Benzinhahn offen, und es fließt Benzin ohne, Unterdruck.
So kann man feststellen, ob die Unterdruckmembran defekt ist.

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!
http://www.webcountdown.de/?a=BZsmex2



http://www.superbike-idm.de/ http://www.racing-am-ring.de/ http://www.siegerlandpreis.de/

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz