Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 255 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
hotte Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 235

29.09.2014 18:46
Ansauggummis Anschrauben antworten

Wie stark werden die Ansauggummis Motorseitig angezogen. Nach den Jahren wo die schon drauf sind/waren, sind die ja schon leicht spröde geworden.

Möchte meine neuen(gebrauchte) montieren wenn sie da sind, und nicht kaputt machen.


Gruss hotte

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.647

30.09.2014 17:20
#2 RE: Ansauggummis Anschrauben antworten

Die Schellen kannst du bis zum Anschlag zuschrauben.Schau sie dir mal an dann verstehst du.Das sind ja keine Schlauchschellen

hotte Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 235

30.09.2014 18:37
#3 RE: Ansauggummis Anschrauben antworten

Hi, mir geht es um die andere Seite, Ansauggummis an den Motor anschrauben. Hab jetzt meine 40er runter und möchte 36er ranschrauben.

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.647

02.10.2014 17:36
#4 RE: Ansauggummis Anschrauben antworten

Das nennt man dann aber Ansaugstutzen.Hab gerade keine Nm Angabe da.Das mach ich halt nach Gefühl und nach fest kommt ab.

hotte Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 235

02.10.2014 20:29
#5 RE: Ansauggummis Anschrauben antworten

Ja, nach fest kommt ab. Das hab ich hinter mir. Deshalb frage ich. Ansaugstutzen ja da hast du recht.

Gruss hotte

Bright Side Offline

Member

Beiträge: 156

03.10.2014 07:42
#6 RE: Ansauggummis Anschrauben antworten

8-12 Newtonmeter.
Gruss,
Martin

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen