Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 579 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
dreiviertelHänsen Offline

Member

Beiträge: 171

26.05.2015 20:43
Schwimmerabstand messen & einstellen GR7BB Mikuni BST 38 SS antworten

Hallo zusammen,

kann mir das mal jemand erklären, wie ich die Schwimmerstände einstelle und vor allem, richtig messe?
Blicke noch nicht so ganz durch. Also wie das mit der Messung 14,6 +- 1 mm ist?

GR7BB, Mikuni BST 38 SS
Was ist denn, wenn die Messung kleiner oder größer als 14,6 mm ergibt? Wann läuft es über, oder was geschieht?

Kann man die Schwimmernadelventile einschleifen?
Sind bei mir wohl nicht ganz optimal. Neue sind mir zu teuer.
Hab mal was von „Sidol metallpolitur“ gelesen. Bin mir aber nicht sicher, ob das so ist. Bei mir sind die Spitzen der SNVentile schwarz. Keine Ahnung, welches Material das ist.

Bitte um Tipps?

Danke.

Viele Grüße

DreiviertelHänsen

Oldtimer Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 373

26.05.2015 21:53
#2 RE: Schwimmerabstand messen & einstellen GR7BB Mikuni BST 38 SS antworten

Solltest dir die Nadelspitzen mal unter der Lupe ansehen . Wenn die von der Seite aus gesehen schon eine umlaufende Rille
haben soltest du sie ersetzen . Der Schwimmerabstand ist bei den meisten Mikuni Vergasern so angegeben das die Schweisskante
der Schwimmer genau parallel zur Gehäuseunterkante fluchtet . Gemessen wird vom höchsten Punkt der Schwimmer zur Unterkante .
Dabei nicht vergessen die Schwimmerhalterung da wo sie im Gehäuse sitzt gegen das Gehäuse zu drücken . Das macht im montierten
Zustand der Deckel . Wenn der Abstand wesentlich kleiner als das angebene Maß eingestellt wird das Gemisch zu fett und
irgendwann läufts über

Meine GSXR ist ein Familienmitglied das zufällig in der Garage wohnt
93er 1100W

dreiviertelHänsen Offline

Member

Beiträge: 171

27.05.2015 09:04
#3 RE: Schwimmerabstand messen & einstellen GR7BB Mikuni BST 38 SS antworten

DANKE @Oldtimer

Warte derzeit noch auf O-Ringe für Schwimmer und Nadelbuchsenaufnahme. Die Schnwimmerkammernadeln sollten noch funktionieren. Sind vor Kurzem noch (gebraucht) getauscht worden.
Werde sie mir aber mal mit der Lupe anschauen.
Die Nadeln gibt es wohl nur mit den dazugehörigen Buchsen. Die kosten dann je 28,--€.
Ist mir gerade etwas viel.

Kann jemand noch die o.a. Bearbeitung der Schwimmernadelventile mit Sidol-Metallpolitur bestätigen, oder macht man da mehr kaputt?

Oder hat jemand sehr günstige Bezugsquellen, evtl. separat, ohne die Buchsen.?

Viele Grüße

DreiviertelHänsen

Birk Offline

Labertasche

Beiträge: 422

27.05.2015 11:18
#4 RE: Schwimmerabstand messen & einstellen GR7BB Mikuni BST 38 SS antworten

Moin DreiViertel,

Da die (schwarzen) Spitzen der Nadelventile aus Gummi sind, würde ich ganz stark von Politur abraten.
Kann mich natürlich aber auch irren. Denke bei den Nadelventilen haste keine Chance außer austauschen.
Was die Dichtungen (Gegenstück) angeht, guck doch mal ob man nur die O-Ringe tauschen kann.. Bin da gerade überfragt.


Gruß, Birk

Oldtimer Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 373

27.05.2015 11:53
#5 RE: Schwimmerabstand messen & einstellen GR7BB Mikuni BST 38 SS antworten

Kannst du machen wenn die angelaufen sind aber viel bringen wirds wohl nicht .
Die Spitzen sind aus Gummi . Da solltest du eher nix polieren .

Meine GSXR ist ein Familienmitglied das zufällig in der Garage wohnt
93er 1100W

dreiviertelHänsen Offline

Member

Beiträge: 171

27.05.2015 20:05
#6 RE: Schwimmerabstand messen & einstellen GR7BB Mikuni BST 38 SS antworten

Danke @Birk
Danke @Oldtimer

Ja die Nadelköpfe sind aus Kunststoff, sollten auch noch ne Weile funktionieren (sprach die Lupe)

Viele Grüße

DreiviertelHänsen

Greeny Offline

Forenfetischist


Beiträge: 564

28.05.2015 22:33
#7 RE: Schwimmerabstand messen & einstellen GR7BB Mikuni BST 38 SS antworten

Mikuni Ersatz- und Verschleißteile gibts bei Topham.
Kannst aber auch den Rainer hier ausm Forum anhauen, der macht dir gute Preise.

Bezüglich des Schwimmerstands:
Vergaser auf den Kopp stellen und Höhe von Oberkante Schwimmer
bis Auflagefläche Schwimmerkammerdichtung messen.
Ist der Abstand geringer als die Vorgabe, dann ist das Benzinniveau
in der Schwimmerkammer zu hoch, die Kiste läuft fett.
Ist der Abstand größer, dann ist das Benzinniveau zu niedrig, magere Einstellung.
Wichtig beim messen:
Der Schwimmer darf das Nadelventil nicht belasten, daher Gaser leicht schräg halten
bis so gerade kein Spiel im Nadelventil ist.

Diese Signatur enthält Content von OMG und Sonie Music. Einer oder mehrere dieser Partner haben die Signatur in deinem Land aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.
Das tut uns leid.

dreiviertelHänsen Offline

Member

Beiträge: 171

31.05.2015 19:35
#8 RE: Schwimmerabstand messen & einstellen GR7BB Mikuni BST 38 SS antworten

@Greeny

Danke ;-)

Viele Grüße

DreiviertelHänsen

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen