Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.315 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Seiten 1 | 2 | 3
stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

08.11.2015 16:58
Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

Hallo Profischrauber.
Welche richtig gute Bremsanlage kann ich an meine GR75A schrauben?
Für die Strasse reicht mir die überholte Anlage dreimal.
Aber für meine Rennstreckeneinsätze brauch ich etwas, womit ich länger schnell sein kann.
Ich möchte auch nur ungern die komplette Gabel ersetzten.
Also, wie sehen Euere vorschläge aus.

Ach, ja! Ich fahre in der Classic Superbike Series. Da sind Carbonbremsen natürlich nicht erlaubt.

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!
15."GSXR.de" Treffen in Einruhr & 30 Jahre GSX-R 750 & 130 Jahre Motorradgeschichte Daimler Reitwagen


http://classicsuperbikes.de/
http://www.superbike-idm.de/ http://www.racing-am-ring.de/ http://www.siegerlandpreis.de/

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.950

08.11.2015 22:25
#2 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

Meine Empfehlung lautet: Die Nissin-Vierkolbensättel der GR77 oder GV73 in Verbindung mit der zugehörigen 5/8-Pumpe.

Die sind leichter als die Sechskolben und packen in Verbindung mit ordentlichen Sinter-Belägen gut zu ohne gross Fading zu zeigen.
Und bezahlbar ist das Ganze auch noch.

Musst halt Adapterplatten machen, an die Knicker-Gabel passt ja leider nix ohne.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

29.01.2016 22:08
#3 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

Zitat
Musst halt Adapterplatten machen, an die Knicker-Gabel passt ja leider nix ohne.



Hast Du zufällig ein Bild oder eine Bauanleitung für solche Adapter?

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!

http://www.webcountdown.de/?a=Aq26GW8&k=uFZz

http://classicsuperbikes.de/
http://www.superbike-idm.de/ http://www.racing-am-ring.de/ http://www.siegerlandpreis.de/

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.950

30.01.2016 20:49
#4 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

So kann das aussehen.

http://old-skool-suzuki.proboards.com/th...-brake-calipers

Die zweite Lösung in dem Thread gefällt mir persönlich am besten, der hat sogar ne bemasste Zeichnung reingestellt.

Hier mal ganz generell ein paar andere Anregungen.
https://www.google.li/search?q=adapterpl...bih=931#imgrc=_

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

30.01.2016 22:50
#5 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

Oh, Super! Wie findet man sowas? Mann, was habe ich gegooglet.
Meine eigene Lösung hätte das Motorrad 10 Kg schwerer werden lassen und den Bremssattel auf Radachsenhöhe gebracht.
Manchmal kann eine Lösung so einfach sein.
Vielen lieben Dank!

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!

http://www.webcountdown.de/?a=Aq26GW8&k=uFZz

http://classicsuperbikes.de/
http://www.superbike-idm.de/ http://www.racing-am-ring.de/ http://www.siegerlandpreis.de/

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.950

31.01.2016 00:56
#6 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

Nichts zu danken.

Sowas google ich immer auf Englisch.

"adapter brake caliper slabby"

Bei uns erstickt der total übertriebene Gutachtenwahn die Kreativität, da kommt nicht mehr viel rum.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

31.01.2016 08:42
#7 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

Ah, ja das macht Sinn!

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!

http://www.webcountdown.de/?a=Aq26GW8&k=uFZz

http://classicsuperbikes.de/
http://www.superbike-idm.de/ http://www.racing-am-ring.de/ http://www.siegerlandpreis.de/

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.277

31.01.2016 14:43
#8 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

@ Michi, @ Gerhard,

Für meine 750er ES habe ich selbst Adapterplatten angefertigt. Ganz normales 10 mm Alu, Dreh-und Bohrqualität. Heute würde ich 5mm " Flugalu " nehmen, ich glaube es heißt 7078 , ich müßte nachsehen. Den Vorteil hatte ich, eine 2. Gabel war vorhanden. Auf die Werkbank gepratzt, das Vorderradreinmontiert auf die Bremsscheibe einen 1,5 mm Quadradt isolierten Kupferdraht als Spiel für den 4 Kolben NISSIN Sattel. Zuerst mit Schablonen 1mm rangetastet, als die Maße stimmten, die Bohrungen auf die Adapter übertragen. Die Maße würden Dir nichts nützen, meine Gabel ist von der 88er GSXR.

Es grüßt, motoerwin

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

31.01.2016 16:35
#9 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

Danke Bernhard. Aber ich bin schon fast fertig mit den Adaptern.

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!

http://www.webcountdown.de/?a=Aq26GW8&k=uFZz

http://classicsuperbikes.de/
http://www.superbike-idm.de/ http://www.racing-am-ring.de/ http://www.siegerlandpreis.de/

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.277

01.02.2016 07:42
#10 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

Leider habe habe ich mich verschrieben.

Die ES ist mit der Originalgabel ausgestattet. Die GSXR - GR77B von 88 braucht natürlich keine Adapter, von der sind ja die 4 Kolben NISSIN Sättel.









Heiliger GIXXUS, heute Nacht um 3 Uhr bin ich aufgewacht ( meine Festplatte im Kopf rotiert hauptsächlich in der Nacht ) und habe den Fehler ausgelesen...


Gruß Bernhard

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

07.02.2016 13:46
#11 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

Eine Frage habe ich noch. Kann ich zum befestigen der Bremszangen jede Handelsübliche Schraube verwenden, oder haben die eine höher Festigkeit?
Also das ich kann ist mir eigentlich Klar. Aber schert die normale Schraube mir dann plötzlich beim beherzten bremsen ab?

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!

http://www.webcountdown.de/?a=Aq26GW8&k=uFZz

http://classicsuperbikes.de/
http://www.superbike-idm.de/ http://www.racing-am-ring.de/ http://www.siegerlandpreis.de/

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.428

08.02.2016 09:55
#12 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

Was hat die Knicker denn Schraubenabstand?
90mm??
Artfremde Bedienung schon mal kontrolliert.
6 Sechskolbenzangen der KawaZX750rr mit 5/8 Pumpe hätte auch 90mm Abstand.

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.277

08.02.2016 10:06
#13 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

Wie Du sehen kannst, ich habe VA Schrauben genommen. Der TÜV sagte OK. Mein Schraubenhändler hätte mir lieber schwarze Imbusschrauben verkauft. Also das Abscheren einer M8 VA Schraube wird man beim Bremsen ( vermutlich ) nicht schaffen. Für den Rennbetrieb ist das Sicherste gerade gut genug, da gibt es verschiedene Qualitätsmerkmale. Hier im Forum wurden vor längerer Zeit die Qualitätsbezeichnungen und Belastbarkeit von Schrauben behandelt .


Heiliger GIXXUS, ich bin auch seit Jahrzehnten nicht mehr im Rennspeed unterwegs...

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.609

08.02.2016 10:15
#14 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

====================================================
Bleibst Du oben - Wird man dich loben :-)

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.277

08.02.2016 10:30
#15 RE: Ersatzbremsanlage vorne für GR75A antworten

Hi Bob,

diese Liste habe ich sofort in meine Dokumente gespeichert, das ist es, was der Schrauber braucht.

Heiliger GIXXUS, nun werde ich versuchen, die Festigkeit von VA Schrauben zu finden...

Seiten 1 | 2 | 3
«« Gabel GR75a
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen