Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.707 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2
Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

17.04.2016 12:36
#16 RE: Input gesucht antworten

...AFR-Wert bei Standgas ist zu vernachlässigen.
Sind alle Krümmertemperaturen im unterene Drehzahlbereich annähernd gleich?
Passen die Nadeln überhaupt zu den Stöcken??
Dass hier wild durcheinander getauscht wird, ist gar nicht soo selten

Grüße

Rainer
_____________________________________________
Bitte keine PNs, sondern email schicken.

---- www.motorrad-rawe.de // www.facebook.com/motorrad.rawe ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

11erGixxerTom Offline

User

Beiträge: 25

17.04.2016 13:38
#17 RE: Input gesucht antworten

Wie schaut dein Zündkerzenbild aus?

MfG Tom

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.785

17.04.2016 21:47
#18 RE: Input gesucht antworten

Jo, Rainer, Temperaturen sind annähernd gleich, wobei die äußeren Rohre wegen dicht verlaufenden Ölkühler-Schläuchen mit Hitzeschutzband umwickelt sind und ich da interpoliert habe :-D
Nadeln sind die 6ZD16, wie sie in die 38er reingehören - ob an den Stöcken mal was geändert wurde - keine Ahnung, dazu müsste ich wissen, welche reingehören. Hab die Gaser komplett mit der orig. Bedüsung für die 750er gekauft.
Weil ich trotz der tief hängenden Nadel und der Überfettung bei Teil- und Vollast liege, war mein Gedanke, HD eine Nummer kleiner (135), Nadel zum Anfang wieder mittlere Kerbe und dann mal schauen.
Und ja, Standgas-AFR ist sekundär, wollte es nur mal mit erwähnen...

@Tom: So in etwa bin ich mal 40er Vergaser mit den K&N Duplex an der 11er gefahren.
Kerzenbild nach Vollgasfahrt schwarz, aber schön niedrige Öltemperatur.

MfG Micha

11erGixxerTom Offline

User

Beiträge: 25

18.04.2016 09:48
#19 RE: Input gesucht antworten

Kniffelige Sache...würde mal mit den HD's so weit runter gehen,dass sie oben noch schön ausdreht und nicht ruckelt,dann müsste auch das Kerzenbild besser werden - und dann mal auf nen Prüfstand.

MfG Tom

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.785

18.04.2016 23:26
#20 RE: Input gesucht antworten

so ist der Plan mit den Düsen ;-)

MfG Micha

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.953

19.04.2016 22:57
#21 RE: Input gesucht antworten

Hi Micha

Der Düsenstock heisst 0-8

Bei allen 7,5ern, incl W mit BST 38

Die 6ZD16 Nadel gehört laut meinen Unterlagen aber in die 7,5-W, die 7,5-Öler hätte laut Buch die Kennung 6ZD7

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.785

21.04.2016 13:20
#22 RE: Input gesucht antworten

Dann schau ich mal nach den Stöcken. Gut möglich, das es Gaser von der W sind. Bin jetzt mit der HD runter bis auf 122,5.
AFR unter Vollgas bei 14,2 (Lambda ~0,92), Teillast 15,2 (Lambda ~0,98) bei mittlerer Nadelkerbe.
Standgas immer noch nicht so doll, aber so lass ick das erstmal und dann schauen, wie sie am Wochenende auf der Meile läuft :-D

MfG Micha

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

22.04.2016 13:33
#23 RE: Input gesucht antworten

Zitat von streetfighter1964 im Beitrag #22
Gut möglich, das es Gaser von der W sind.


????
Das hätteste aber schon beim Verbauen deutlich bemerken sollen.
Und dass damit ein B12-Motor nicht so recht mag, ist auch kein Wunder

Grüße

Rainer
_____________________________________________
Bitte keine PNs, sondern email schicken.

---- www.motorrad-rawe.de // www.facebook.com/motorrad.rawe ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

Kruxxa Offline

Member


Beiträge: 183

22.04.2016 14:20
#24 RE: Input gesucht antworten

Gaser von der W haben doch andere Zylinderabstände?!? Den hätte man im Guten doch nicht montiert bekommen

Und als Gott die Steine fragte: "WARUM FAHRT IHR HEUTE KEIN MOTORRAD"??

antworteten die Steine "WEIL WIR NICHT HART GENUG SIND!!!!!!"

-------->"Gesichtsbuch"<--------

Thunderbolt Offline

Member


Beiträge: 196

22.04.2016 20:19
#25 RE: Input gesucht antworten

Hatte auch mal 38w Vergaser umgebaut auf die Masse der Öligen.Braucht man eine 40iger Anlage und umgebaut.Mit den T stücken gabs zwar Probleme aber es geht.
Hab den mal versuchsweise montiert ohne grosse Umdüserei.Obenrum gewaltig und der Rest wie beschrieben.War dann zu faul mich damit weiter zu beschäftigen und wieder die 36er montiert.Würde sich aber meiner Meinung nach lohnen das mal in den Griff zu bekommen.
Was haben die Vergaser eigentlich für eine Nummer?

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.785

27.04.2016 18:26
#26 RE: Input gesucht antworten

So, W-Gaser sind es nicht, da hab ich Mist geschrieben. Nummer ist 18D7, passt zum 91er M-Modell.
Läuft jetzt.
- Schwimmerstände korrigiert, die Kammern wurden viel zu voll
- Nadel wieder mittlere Kerbe
- LLG 1,5
- HD 125mm

Hinzu kommt, das beim 2. Gaser der Unterdruckstopfen auf Wanderschaft gegangen war.
Teillast AFR ~14.4, Vollast ~13,2.

Werde mir aber doch mal ne INNOVATE-Anzeige zulegen, ich trau dem Sprungsonden-Gedöns und der LCD-Anzeige nicht mehr

MfG Micha

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.953

09.05.2016 18:05
#27 RE: Input gesucht antworten

Zitat
- Schwimmerstände korrigiert, die Kammern wurden viel zu voll



Das heisst, die läuft jetzt im Standgas auch nicht mehr wie ein Sack Nüsse?!

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen