Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 563 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
karl sand Offline

User

Beiträge: 16

25.10.2016 16:26
Gaszug einhängen bei GSXR 1100 GV 73B Antworten

Habe das Forum fleissig durchsucht und keine passende Antwort gefunden. Wie hänge ich den Gaszug an den eingebauten Vergasern ein? Ich habe schlicht keinen Platz für Hände oder Werkzeug. Hat das schon mal einer gemacht? Danke.

mg7-berge Offline

Prediger

Beiträge: 1.596

26.10.2016 07:23
#2 RE: Gaszug einhängen bei GSXR 1100 GV 73B Antworten

ohne vergaser ausbauen fast unmöglich

marvel Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 295

26.10.2016 09:03
#3 RE: Gaszug einhängen bei GSXR 1100 GV 73B Antworten

Das geht schon: Mit einem langen flachen Schraubendreher drückst du in Nippel an den richtigen Platz am Vergaser. Mit einem weiteren Schraubendreher das Seil zur Aussparung und drückst gleichzeitig mit dem anderen den Nippel rein.

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.958

26.10.2016 14:11
#4 RE: Gaszug einhängen bei GSXR 1100 GV 73B Antworten

Gaszug am Griff aushängen und die gesamte Länge in Richtung DK-Betätigung durchschieben, Drosselklappen offen fixieren und mit ner Spitzzange und einem Schraubenzieher den Nippel in die Drosselklappenbetätigung einhängen.

Dann nur noch die Mutter auf die Zughülle aufpfriemeln und festziehen und den Zug am Drehgriff einhängen.

Bei ner GV würd ich aber die Gaser ausbauen, das geht schneller und einfacher.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

mg7-berge Offline

Prediger

Beiträge: 1.596

27.10.2016 08:25
#5 RE: Gaszug einhängen bei GSXR 1100 GV 73B Antworten

sag ich doch,beim ausgebauten vergaser geht es besser

karl sand Offline

User

Beiträge: 16

27.10.2016 10:30
#6 RE: Gaszug einhängen bei GSXR 1100 GV 73B Antworten

danke für alle antworten. bin noch dran. mit den händen einer japanerin wäre es möglich.

Bright Side Offline

Member


Beiträge: 166

27.10.2016 14:48
#7 RE: Gaszug einhängen bei GSXR 1100 GV 73B Antworten

Mit den Händen einer Japanerin ist vieles mögluch ...
Gruß,
Martin

karl sand Offline

User

Beiträge: 16

31.10.2016 15:29
#8 RE: Gaszug einhängen bei GSXR 1100 GV 73B Antworten

Ich nehme an zum Benzinschlauch wechseln ohne Vergaser Ausbauen- braucht´s auch ne Japanerin? Ich hab aber grad keine zur Hand. Was kann ich tun?
Gaszug ging mehr schlecht als recht. Drin isser aber.

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.958

31.10.2016 15:37
#9 RE: Gaszug einhängen bei GSXR 1100 GV 73B Antworten

Ich sags nur ungern, aber...ja, das Spritschläuchewechseln bei eingebauten Gasern ist noch etwas unangenehmer wie das Einhängen des Gaszuges.

Mit ner langen Spitzzange und etwas Öl oder WD-40 in die neuen Schläuche machts etwas leichter.

Ich würd den Gaser trotzdem rausnehmen, ist bei der GV doch wirklich ganz einfach.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

karl sand Offline

User

Beiträge: 16

02.11.2016 18:44
#10 RE: Gaszug einhängen bei GSXR 1100 GV 73B Antworten

...dann warte ich bis zum Frühjahr. Wenn ich bin dahin immer noch keine Japanerin habe werde ich verf... Vergaser ..OMG!

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.314

03.11.2016 13:10
#11 RE: Gaszug einhängen bei GSXR 1100 GV 73B Antworten

Vielleicht ist in Deinem Bekanntenkreis eine Hebamme, die haben auch geschickte Finger...

«« motul 15w50
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz