Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 350 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Herbert Kratzenstein Offline

Anfänger :-)


Beiträge: 4

12.11.2016 03:18
Drehzahlmesser defekt antworten

Moin... Meine gsx 750 bj.91 hat probleme mit dem drehzahlmesser..der motor laeuft im standgas aber es werden 5000 umdrehungen angezeigt... Kann man das ding eichen? Oder hat er das geistliche gesegnet ?

Blade Offline

User


Beiträge: 75

14.11.2016 01:28
#2 RE: Drehzahlmesser defekt antworten

Da kannst nichts eichen. Entweder heil oder hinüber. Andere Möglichkeiten gibt's leider nicht.

****************

Wenn du scheiße baust, brennt der Joint kacke.

Aufgeben ist keine Option!

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.647

14.11.2016 16:13
#3 RE: Drehzahlmesser defekt antworten

Wenn ich das richtig sehe dann besitzt du eine GSX 750 F.
Wenn dem so ist ,und die Instrumente der GSX 1100 F die gleichen sind wie bei deiner,dann hätte ich was da.
Eben eine komplette Tachoeinheit der 1100 F BJ 89

MFG Brati

Oldtimer Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 373

15.11.2016 08:48
#4 RE: Drehzahlmesser defekt antworten

1100F passt nicht . Die hat völlig andere Armaturen .

Meine GSXR ist ein Familienmitglied das zufällig in der Garage wohnt
93er 1100W

ToWu Offline

User

Beiträge: 45

15.11.2016 09:42
#5 RE: Drehzahlmesser defekt antworten

Ich hätte noch ein GSXF 750 (93) Cockpit.
Bei Interesse kannst du ja schreiben.

Alternativ bei Kupferhexe: Erstmal gucken, ob irgendwo nur ein Kabel durch gescheuert ist.

Gruß

Herbert Kratzenstein Offline

Anfänger :-)


Beiträge: 4

15.11.2016 17:14
#6 RE: Drehzahlmesser defekt antworten

Ok... Da schau ich mir erst einmal den kabelkram nocheinmal an ....750 gsx f bj.91 ist das schnelle maedchen

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen