Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 654 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Seiten 1 | 2
Cheetah Offline

User

Beiträge: 10

15.02.2017 12:19
GU74B tiefer legen antworten

Hallo zusammen,
kaum hier kommt auch schon meine erste Frage.
Da ich unter den Begriffen: tiefer legen, Tieferlegung und kurzes Federbein in der Suchfunktion keine Treffer erhalten habe, versuch ich es mal mit nem neuen Thema.
Da meine Süsse etwas kurz geraten ist muss ich die GIXXER ordentlich tiefer legen. Die Sitzbank ist bereits beim abspecken.
Was ich jetzt noch suche ist eine Möglichkeit das Heck tiefer zu legen.
MIZU, Team Metisse usw haben leider nichts mehr im Angebot auch eBay und eBay Kleinanzeigen haben nichts an zu bieten. Wer kann mir also weiterhelfen?????????

Gruß vom See Cheetah

Diesel01 Offline

Member

Beiträge: 156

15.02.2017 15:07
#2 RE: GU74B tiefer legen antworten

Die 750er GR75 hat ein um ca. 25 mm kürzeres Federbein. Damit kommt das Ding normalerweise ein gutes Stück runter.
Passt ansonsten ohne Änderungen.
Schau mal bei den Amis. Da haben das einige gemacht wegen der Dragrace Optik.....
Bei Interesse hätte ich noch ein neues Wilbers Beinchen für die 750er liegen.

Cheetah Offline

User

Beiträge: 10

18.02.2017 09:25
#3 RE: GU74B tiefer legen antworten

Hallo Diesel,

erstmal Danke für Deine Antwort. Leider ist das Mopped ziemlich verbastelt unter anderem mit einer Schwinge unbekannter Herkunft. Ich werd mich also erstmal schlau machen müssen aus welchem Model die stammt. Bei Bedarf komm ich gern auf Dein Angebot zurück

Cheetah Offline

User

Beiträge: 10

18.02.2017 09:35
#4 RE: GU74B tiefer legen antworten

Hier mal zwei Pics von der Schwinge. Vielleicht erkennt ja jemand das Model.|addpics|dsc-1-55ae.jpg,dsc-2-613e.jpg|/addpics|

Max Offline

User


Beiträge: 15

18.02.2017 09:44
#5 RE: GU74B tiefer legen antworten

Moin,

miss doch mal bitte von Mitte Radachse zu Mitte Schwingenachse.

Cheetah Offline

User

Beiträge: 10

18.02.2017 10:14
#6 RE: GU74B tiefer legen antworten

Bin heute Mittag wieder in der Werkstatt, dann kann ich das messen.

Max Offline

User


Beiträge: 15

18.02.2017 11:26
#7 RE: GU74B tiefer legen antworten

So machen wir es. Gegen Mittag bin ich auch am schrauben.

Auf den ersten Blick sieht die Schwinge wie meine aus. 91er 1100er...

auf der Stützstrebe vom Bremssattel müsste auch eine Nummer stehen... Kurz vor der ersten Schweißnaht. Die könnten wir auch vergleichen.

Grüße

Max

Cheetah Offline

User

Beiträge: 10

18.02.2017 19:26
#8 RE: GU74B tiefer legen antworten

So, hier mal die Eckdaten.
Schwinge: Mitte Achse Rahmen bis Mitte Kettenspanner 530mm. Nummer konnte ich leider keine finden.
Federbein: Mitte Auge bis Mitte Auge 285mm

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.340

18.02.2017 19:56
#9 RE: GU74B tiefer legen antworten

GSXR 750 Bj. 90/91

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

Cheetah Offline

User

Beiträge: 10

18.02.2017 20:15
#10 RE: GU74B tiefer legen antworten

Das ging flott, danke
Dann mach ich mich mal auf die Suche nach nem kurzen Federbein.

Diesel01 Offline

Member

Beiträge: 156

20.02.2017 08:14
#11 RE: GU74B tiefer legen antworten

Die Umlenkung unten schaut nach Eigenbau aus.
Kannst Du davon bitte mal bessere Bilder machen?
Schaut auf jedenfall nach einem Auge-Auge Federbein aus. Wenn Du nach nem GR7AB Federbein (90/91) suchst passt das nicht.
Könnte ein Federbein aus der R6 sein. Aprillia oder BMW 1000er passen meines Wissens nach auch.
Gruß Simon

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.950

20.02.2017 15:54
#12 RE: GU74B tiefer legen antworten

Bei dem Umbau brauchst Du kein anderes Bein, Du kannst bei der Konstruktion mit längeren Streben arbeiten, wie das bei den Nachfolgern der Knicker Standard ist.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

Diesel01 Offline

Member

Beiträge: 156

21.02.2017 09:52
#13 RE: GU74B tiefer legen antworten

Da hat der Frosch recht. Hab ich zu Knickerlastig gedacht.

Cheetah Offline

User

Beiträge: 10

24.02.2017 12:33
#14 RE: GU74B tiefer legen antworten

Die Streben haben von Mitte Bohrung oben bis Mitte Bohrung unten 190mm.
Die Frage wäre jetzt welche sind länger und passen?

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.779

24.02.2017 18:37
#15 RE: GU74B tiefer legen antworten

Und zu Deiner Tieferlegung: Es gibt auf diversen Zubehörseiten, auch für Drag Racing verstellbare Zugstreben /Federstreben, die wie ein Spannschloss funktionieren (Links- /Rechtsgewinde) mit Uniball-Gelenken an den Enden.
Kann man sich auch selbst bauen.

So etwa: Guckst Du !!!!

Zur Info: Wenn Du z.B. den Abstand der Löcher an den Zugstreben um 5mm erhöhst, erreichst Du am Heck eine Tieferlegung von ca. 3-4cm.

MfG Micha


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen