Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 555 mal aufgerufen
 Gästeforum
Seiten 1 | 2
alte Karre Offline

Akkordschreiber


Beiträge: 759

21.03.2017 14:18
#16 RE: Gsx r 1100 springt nicht an antworten

Moin,

es ist schwierig, jemanden durch eine Fehlersuche zu geleiten, wenn nicht mindestens einige schrauberische Grundfertigkeiten vorhanden sind. Das spürt man dann bei der sehr weit und unspezifisch gefassten Fehlerbeschreibung (wenn du z.B. deine dauerhaft erloschene Öldruckkontrollleuchte mit den Worten schilderst "ich habe keine Zündung") und auch daran, dass man jeden kleinsten Handgriff weitschweifig erklären muß. Das macht es sowohl für den Empfänger der Hilfe als auch den Spender schnell unerquicklich.
Wie gesagt, du solltest ergründen, warum deine Öldruckleuchte dauerhaft erloschen ist. Das kann an einer kaputten Glühlampe liegen, das kann ein defekter Öldruckschalter im Motor sein, das können Korrosionsprobleme im Kabelbaum sein.
Dann ist meine Frage noch unbeantwortet: Woraus schlussfolgerst du, dass dein Motor "keine Kompression" hat, wie du weiter oben geschrieben hast?

Und last, but not least: Es wird von den Forenmitgliedern immer gerne gesehen, wenn sich ein Interessent der Mühe unterzieht, sich auch anzumelden und vorzustellen. Wer weiß, vielleicht entwickeln sich ja daraus sehr schöne Kontakte? (war bei mir so). Und die Leute, die hier aktiv sind und helfen können (da gibt es hier im Forum ein paar richtige cracks) fühlen sich dann auch weniger "benutzt"....

Viele Grüße
Steffen

Four wheels move the body, two wheels move the soul.

Birk Offline

Labertasche

Beiträge: 418

21.03.2017 15:08
#17 RE: Gsx r 1100 springt nicht an antworten

Ehrlich gesagt hab ich kein Problem damit...

Ich kenn das..: Man hat ein Problem und hofft schnell auf unbürokratische Hilfe.
Für mich ist es absolut in Ordnung. Auch finde ich es "ehrlicher" sich als Gast in einem Forum mit seinem Problem zu Wort zu melden als einen Account anzulegen, der nach 7 Jahren Mitgliedschaft nur 3 geschriebene Beiträge vorweisen kann.
Wenn jemand weniger "Schrauberkenntniss" hat, dann ist es auch legitim sich hier zu melden. Keiner hier hat mit vollem Wissen angefangen. Und mit learning by doing arbeiten wir hier alle !!

Das einzige Problem ist immer eine Ferndiagnose.. deswegen hab ich nach dem Standort gefragt.. Leider ist Bayern knapp 600km vom Ruhrgebiet entfernt. Am schönsten wäre es, wenn jemand vor Ort sich das angucken würde und Hilfestellung leisten kann.

Wie gesagt, ich bin gerne bereit, soweit ich kann, weiter bei der Fehlersuche behilflich zu sein.


Der Birk

Eike ( Gast )
Beiträge:

21.03.2017 15:41
#18 RE: Gsx r 1100 springt nicht an antworten

Ja habe mich hier nicht angemeldet,weiß man ja nicht ob überhaupt eine Antwort kommt daher bin ich mal als Gast rein 😆
Habe ja mal meine Werkstatt angerufen und gefragt brachte aber nix. Hatte mir letztes Jahr das Moped auch nicht sauber eingestellt 😣
Aber ich danke dir für die Antworten 😃
Werde am wk mal nachschauen da ich unter der Woche nicht Zuhause bin und hoffe ich finde was.
Gruß
Eike

Eike ( Gast )
Beiträge:

21.03.2017 17:42
#19 RE: Gsx r 1100 springt nicht an antworten

Werde euch informieren wenn ich wk erfolgreich bin 😆
Ansonsten vielen Dank an der Runde hier 🤗
Gruß: Eike

blauklaus Offline

Tastaturquäler

Beiträge: 397

21.03.2017 22:17
#20 RE: Gsx r 1100 springt nicht an antworten

@ Steffen
"Und last, but not least: Es wird von den Forenmitgliedern immer gerne gesehen, wenn sich ein Interessent der Mühe unterzieht, sich auch anzumelden und vorzustellen. Wer weiß, vielleicht entwickeln sich ja daraus sehr schöne Kontakte? (war bei mir so). Und die Leute, die hier aktiv sind und helfen können (da gibt es hier im Forum ein paar richtige cracks) fühlen sich dann auch weniger "benutzt"...."
und genau das ist der Punkt

@Birk
gebe Dir nur "minimal" Recht.

zum Problem des "Gasts"
im und um's Ruhrgebiet" sind einige "cracks" am Start, wenn aber kein Profil/ Daten über Wohnort bekannt sind, muß sich nicht gewundert werden, wenn's kein "Echo" gibt. Man kann viel "texten", aber Diagnose am "Objekt" bringt meistens schneller und auch einfacher eine Lösung des Problems.

mit Grüßen von
blauklaus

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 1.960

22.03.2017 10:15
#21 RE: Gsx r 1100 springt nicht an antworten

@blauklaus,

das sehe ich genauso. Wenn einer in der Nähe wohnt: Kurz vorbeigeschaut, mit wenigen Handgriffen kann der Fehler behoben sein.

Heiliger GIXXUS, wenn man das " Objekt " sieht, geht es meist leichter...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen