Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 201 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Boulettenpaule Offline

User

Beiträge: 13

12.07.2017 12:41
Kann man die Temperatur senken? antworten

Hi, aus aktuellem Anlass mache ich mir Gedanken darueber wie ich den Temperaturhaushalt meiner alten Dame etwas verbessern kann.

Wie ihr ja wisst, lebe ich auf Sizilien. Hier ist es seit Wochen sehr,sehr warm. Minimum 33 Grad. Gestern waren es 40 Grad. Da Uschi eigentlich mein Daily-Driver ist passiert es mir immer oefter das ich sie mit laufendem Luefter abstellen muss. Fruehmorgens geht es noch, da sind es nur 28-30 Grad (um 7 Uhr).

Leider ist es mir nicht moeglich Uschi "kalt"zu fahren, da um 17 Uhr reger sizilianischer Verkehr herrscht und ich noch 2 km durchs Dorf muss.

Ist es schaedlich sie so knalleheiss abzustellen? Auch in der Tiefgarage geht der Luefter nicht aus.

Macht es Sinn den Thermoschalter an den wirklich heissen Tagen von vornherein zu ueberbruecken? Also der Luefter immer laeuft?

Das Kuehlsystem ansich ist voellig in Ordnung.

Heute sind 43 Grad vorhergesagt, ich bin mit dem Auto gefahren.

MfG Fabian

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 1.960

12.07.2017 14:25
#2 RE: Kann man die Temperatur senken? antworten

Das sind extreme Bedingungen. Hast du eine Wasser-Themperatur-Uhr neben dem Drehzahlmesser? Ich fahre eine Ölige und habe mir aus Gründen der Sicherheit eine Ölthemperatur Uhr in Sichtweite eingebaut. Das Kühlsystem müßte mit dem Gebläse so ausgelegt sein, daß sie nicht überhitzt. Die Wasserthemperatur wäre ein wichtiger Anhaltspunkt. Notfalls müßte man zusätzliche Wasserkühler in Reihe schalten. So ähnlich wie bei der Honda....welche zwei Kühler seitlich in der Verkleidung hat. Im ungünstigsten Fall zieht das Gebläse den Akku leer.

Heiliger Gixxus, ich kann nur schreiben was ich versuchen würde. Bestimmt hat einer der Spezialisten einen anderen Vorchlag...

Una bella giornata e boun lavoro...

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.237

12.07.2017 17:37
#3 RE: Kann man die Temperatur senken? antworten

Ich habe meinen Lüfter an Dauerstrom angeschlossen, um eine Überhitzung zu vermeiden.

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

Boulettenpaule Offline

User

Beiträge: 13

12.07.2017 18:57
#4 RE: Kann man die Temperatur senken? antworten

Ja, eine Wassertemperaturanzeige ist vorhanden. Bei circa 80% Skalenwert springt der Lüfter an.

Das Doofe ist, das der Lüfter mit ausmachen der Zündung auch aus ist.

Der Schalter sitzt unter dem Tank,richtig? Ich werde ihn wohl testweise überbrücken.

Hoffentlich senkt es die Temperatur ab Start.

Vielen Dank euch!

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.237

12.07.2017 19:21
#5 RE: Kann man die Temperatur senken? antworten

Nicht das der Lüfter von Anfang an mitläuft.
Er sollte nur so lange laufen, bis der Motor abgekühlt ist.
Nicht das du 30 Minuten daneben stehen mußt, um die Zündung aus zu machen.

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

Boulettenpaule Offline

User

Beiträge: 13

12.07.2017 19:56
#6 RE: Kann man die Temperatur senken? antworten

Ah, jetzt versteh ich es auch...du meinst also ihn vom Start mitlaufen zu lassen ist keine gute Idee? Wie gesagt, es ist wirklich verdammt warm hier, Temperatur bekommt sie bestimmt auch so...

Macht es denn Sinn den Lüfter laufen zu lassen nach Zündung aus? Das Kühlwasser zirkuliert doch nicht mehr?

MfG

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.237

12.07.2017 21:08
#7 RE: Kann man die Temperatur senken? antworten

Um einen Wärmestau zu verhindern.

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 1.960

12.07.2017 21:10
#8 RE: Kann man die Temperatur senken? antworten

Die Wassertemp. ist die nicht in Grad Celsius angegeben? Sondern in %? Die absolute Wassertemp. in Grad C. wäre wichtig. Wenn sie unter 100Grad bliebe, wäre es zu verkraften.
Mein persönlicher Vorschlag wäre: Die Spannungsversorgung für das Gebläse und Wassertemp.Fühler nicht über die Zündspannung, sondern direkt über eine Sicherung am Akku anklemmen. Wenn dann die Betriebstemperatur erreicht ist, schaltet das Gebläse ein. Das Gebläse läuft auch bei ausgeschalteter Zündung so lange, bis das Wasser im Kühler wieder Betriebstemp. hat. Bei meiner RD350 YPVS habe ich kein Gebläse, da habe ich im Sommer den Thermostat entfernt, da wurde sie auch so schnell warm. Das könnte man zusätzlich auch machen, denn in " Silizien "...43 Grad...
Das Schaltbild ist für solche Arbeiten sehr wichtig. Eine knifflige Arbeit.

Heiliger GIXXUS, ich bin gespannt... Buona sera...

Boulettenpaule Offline

User

Beiträge: 13

12.07.2017 22:06
#9 RE: Kann man die Temperatur senken? antworten

Silizien

Ja, es ist wirklich abartig warm diesen Sommer, noch dazu brennt es überall. Ich fahre wirklich gern mitm Mopped zur Arbeit, auch wenn es nachmittags fast kein Spaß mehr macht. Gestern habe ich meinen Klapphelm,den ich nur unter der Woche nutze, tatsächlich zu gemacht, da es dann kälter unter dem Helm war als offen.

Ich fahre morgen nochmal mitm Auto und werde dann abends den Lüfter umklemmen und dann beobachten wie sie sich verhält. WHB mit Stromlaufplan ist vorhanden.
Die Temperaturanzeige hat leider keine Zahlen drauf. Habe zwar einen Multimeter mit Temperaturmessung, aber ich werde den Teufel tun und den Kreislauf öffnen wenn sie heiss ist.

Vielen Dank euch beiden!

p.s.: Erwin, habe übrigens den lauteren der beiden DB-Eater wieder drin...is besser so

MfG

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 1.960

13.07.2017 10:39
#10 RE: Kann man die Temperatur senken? antworten

Was oft wenig Beachtung findet ist die Öltemperatur. Auch bei Fahrten bei 30 Grad Umgebungtemperatur habe ich festgestellt, obwohl ich den Motor warmlaufen ließ, daß ich bis 15 km Fahrt brauche, um eine Öltemperatur von 60 Grad zu erreichen. Die gute Schmierung des Motors ist mir wichtig, deshalb die Öltemperaturanzeige. Ich kenne das von meinen Autos, da habe ich zur vorhandenen Wassertemperaturmessung, einen Ölmeßstab mit Thermofühler eingebaut. Wenn das Wasser z.B. 60 Grad hatte, war von der Öltemperatur noch nicht viel zu sehen. Natürlich habe ich keine schriftlichen Meßergebnisse vorliegen, alles stammt aus dem " Hinterkopf ". Bei den nächsten Fahrten mit der GIXXER werde ich die Umgebungstemp. und die Öltemp.in Abhängigkeit der gefahrenen km messen.

Heiliger GIXXUS, ein Bekannter hat seine KAWA aus der Garage gezogen, hat sie angelassen und 400m nach dem Ortsausgang 200km/h auf dem Tacho...

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 1.960

13.07.2017 10:49
#11 RE: Kann man die Temperatur senken? antworten

Zum DB-Eater:

Bei über 40 Grad C, laufen die Mitmenschen wie unter Drogen rum. Autofahrer halb sind bewußtlos, deshalb: Laß die Röhre BRÜLLEN...

Vielleicht wachen dann die Schlafmützen auf...

Tanti saluti a tutti voi...

«« CDI 46E00
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen