Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.353 mal aufgerufen
 Schwafelforum
Seiten 1 | 2
motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.288

29.09.2017 12:41
GSXR Forum verso facebook antworten

Hallo Schrauberkollegen,

so langsam macht sich bei mir der Eindruck breit, daß auf facebook mehr Aktivität investiert wird, als in unser Forum. Besonders bei Geburtstagen war es üblich, seinen Kolleginnen und Kollegen zu gratulieren. Wenn das durch facebook verwässert wird, weiß ich noch nicht, wo ich was einschränke. Ausserdem veröffentlicht facebook ohne meine Erlaubnis, wo ich mich gerade aufhalte. Wenn ich im Ausland im Urlaub bin, braucht das nicht jeder zu wissen. Das bleibt mir überlassen, wem ich das mitteilen möchte.

Heiliger GIXXUS, ich bin gespannt, wo das hinführt...

Heinzi#01 Offline

Prediger

Beiträge: 2.938

29.09.2017 14:14
#2 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

... es wird halt immer weniger werden...

Heinzi#01
93er 11er RW ...fast ganz Original !




blauklaus Offline

Labertasche

Beiträge: 441

29.09.2017 19:44
#3 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

ich habe mit diesen ganzen "sozialen Netzwerken" nichts zu tun, heißt, bin nirgendwo wissentlich registriert und werde auch ohne diesen aus meiner Sicht unpersönlichen Quatsch älter werden.
Ich hoffe, das sich hier im Forum auch weiterhin ausgetauscht wird.

mit Grüßen von
blauklaus

Birk Offline

Forenfetischist

Beiträge: 539

30.09.2017 10:30
#4 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

Ich denke das nach wie vor alles übers Forum laufen wird. Bei Facebook verirrt sich dann und wann man ein Beitrag.
Es gibt z.Z einfach das Problem, dass alle unsere Moppeds größtenteils laufen.. Das muss sich ändern ;)

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 654

01.10.2017 00:25
#5 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

Meins läuft jedenfalls noch nicht.
Liegt aber daran, dass ich dieses Jahr einfach keine Zeit gefunden hab, die Kiste wieder parat zu machen.
Naja, nächstes Jahr sollte sie aber wieder fit sein.

Und Facebook, Twitter und Co. hab ich bisher auch standhaft abgewehrt.
Pure Zeitvergeudung.
Kopfzerbrechen macht mir nur die Tatsache, dass man mittlerweile als Unternehmer auch auf so nen Mist angewiesen ist,
was man früher "Mundpropaganda" nannte, läuft heute über Facebook.
Mal gucken, privat find ichs kacke, aber für die Firma werd ich mir wohl irgendwann nen Account zulegen...

"Voting for Trump is like asking me to drive." Stevie Wonder

Bright Side Offline

Member

Beiträge: 156

01.10.2017 09:30
#6 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

Genauso geht es mur auch: Persönlich habe ich es immer abgelehnt, aber mit dem Bikeshop Weil bin ich bei Facebook präsent.
Grüße an alle Forummitglieder,
Martin

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.343

01.10.2017 11:07
#7 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

Ich war schon immer hier und bleibe hier.

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

alte Karre Offline

Hausfrau


Beiträge: 890

01.10.2017 12:33
#8 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

'n Tach Apostel,

seit ich GSXR fahre (März 2013) bin ich hier im Forum angemeldet und aktiv und ich möchte es nicht missen. So ein Forum ist weniger direkt, etwas schwerfälliger als dieser Sozialnetzwerkkram, aber mich stört das gar nicht. Im Gegenteil finde ich es dem Anliegen, ein Fundus technischer Information zu sein, sogar dienlich. Es ist nämlich in meinen Augen ja eh primär ein Technikforum und erst sekundär eine "Flax-&-Krümel-Spielwiese". In Zeiten vor dem großen Facebook-Hype war das mal anders, das kann man nachvollziehen, wenn man in die älteren Abteilungen des Forums sich reinliest.
Für den kurzweiligen Krimskrams kann ja heutzutage Facebook und Konsorten dann das Forum ergänzen und Teile des elektronischen small talks übernehmen, aber es nie ersetzen.

Gruß
Steffen

Four wheels move the body, two wheels move the soul.

NUZ Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 326

01.10.2017 18:46
#9 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

Hallo zuammen,
da kann ich nur zustimmen: auch wenn ich nicht sehr ativ im Forum sein kann, es ist mir wichtig, genauso wie die Menschen hier. Facebook als Privatmann lehne ich ab, genauso wie die ander Datenkraken (2social networks").
Ein IT Freund von mir verweigert sogar Whatsapp - und er hat gute Gründe...

Heinzi#01 Offline

Prediger

Beiträge: 2.938

02.10.2017 11:38
#10 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

Ich bin auch totaler Facebookverweigerer... man merkt schnell wenn man mit anderen Mitgliedern zusammenkommt, was man dann so alles "verpasst".
Darüber bin ich nicht gerade froh aber so ist scheinbar der Lauf der Dinge.
Die Vermutung liegt nahe, dass man irgendwann " gar nichts" mehr mitbekommt... Karteikarten sind auch irgendwann mal "plötzlich" zu Excel und Word geworden, zu SAP und sonstwas...

Heinzi#01
93er 11er RW ...fast ganz Original !




blauklaus Offline

Labertasche

Beiträge: 441

02.10.2017 18:29
#11 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

also, ich und Bernhard (motoerwin) haben uns mal mehr oder weniger "altmodisch" verabredet ( Mail/ SMS/ telefonisch ) und ich habe sein "Heim" nach mündlicher Erklärung/ Wegbeschreibung OHNE Navi gefunden.
Hat doch prima funktioniert, oder, Bernhard , wofür brauchen wir den ganzen neumodischen Kram?

mit Grüßen von
blauklaus

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.288

02.10.2017 20:09
#12 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

Hi Klaus,

das stimmt. Das Navi nehme ich nur im äussersten Notfall. Ich habe gute Landkarten und informiere mich vor der Fahrt, wo es ungefähr langgeht. In einer Stadt eine bestimmte Adresse zu finden ist oft nicht einfach, überhaupt bei Nacht. In meinem Zafira ist ein Navi serienmäßig vorhanden, aber natürlich jetzt 17 Jahre alt. Meine Frau will es immer benützen, selbst bei Strecken die wir gut kennen. Z.B. Westerwald. Das Geschwafel der Computerstimme geht mir auf die Nerven. Deshalb Klaus: Telefonieren, Mail & Rauchzeichen...

Heiliger GIXXUS, jeder nach seinem Geschmack...

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 654

02.10.2017 22:34
#13 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

Uraltes Navi im Zafira?
Das müsste ein VDO Dayton sein.
Von wann sind deine Karten?
Ist sehr gut möglich, dass die aus meiner Zitrone passen, die letzten sind von 2014/2015.

"Voting for Trump is like asking me to drive." Stevie Wonder

100gr_leberwurst Offline

User


Beiträge: 38

03.10.2017 06:58
#14 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

Ich persönlich finde Facebook gut, weil man Leute, Infos und Bilder auf einen Klick verfügbar hat. Allerdings nur in Verbindung mit solch „prähistorischen“ Dingen wie Foren.

ich fürchte aber, dass Foren irgendwann komplett verschwinden werden.

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.288

03.10.2017 11:43
#15 RE: GSXR Forum verso facebook antworten

@Greeny,

die Scheibe habe ich eben aus dem Zafira geholt. Das Ding nennt sich NAVTECH Version 2001/1-15.0. GERMANY WITH MAJOR ROADS OF EUROPE. 1993-1999 Navigation Technologies B.V.All rigths reserved. Part No.Ti 1000-3098.
Ich habe alles abgeschrieben, was draufsteht. Im Internet hatte ich vor Jahren nachgeschaut und die Firma angeschrieben, wegen einer neueren Ausführung, habe keine Antwort erhalten. Von wegen Major Roads of Europe, für Italien ist nichts vorhanden, also habe ich das Wunderwerk abgehakt.

Heiliger GIXXUS, vielleicht findest du was für mich...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen