Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 972 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
ds137 Offline

User

Beiträge: 22

04.01.2018 10:34
Superbike Lenker GU75C antworten

Moin!
Gibt es da einen, bei dem man keine Anpassungen am Windschild machen muss? Bei Tante Louise gibts einen von LSL, gibts hier womöglich jemanden, der das Teil an einer GU75C verbaut hat?
Oder ist ein SB-Kit von ABM eher zu empfehlen?
Erhoffe mir mit dem Lenker mehr Sicherheit und Präzision beim lenken. Von der Position her habe ich beim originalen keine Probleme.
Gruss

Birk Offline

Labertasche

Beiträge: 484

06.01.2018 13:27
#2 RE: Superbike Lenker GU75C antworten

Nein.. du musst immer Anpassungen vornehmen. Hersteller ist eigentlich egal. Die tun sich nicht wirklich was. Wenn du ein wenig improvisieren kannst, lassen sich auch weiterhin die originalen Verkleidungsspiegel statt hässlichen Lenkerspiegeln verwenden

alte Karre Offline

Hausfrau


Beiträge: 835

06.01.2018 21:02
#3 RE: Superbike Lenker GU75C antworten

Zitat von ds137 im Beitrag #1

Erhoffe mir mit dem Lenker mehr Sicherheit und Präzision beim lenken.


Moin,
ich habe auf meiner öligen beides gefahren: zuerst Superbike-Gabelbrücke und Superbikelenker, das wollte mir zur versammelten Sitzposition auf einem Supersportler so gar nicht passen. Habe dann zurückgerüstet auf die originalen Lenkerstummel mit der Originalbrücke und prompt fühlte ich mich dreimal wohler und für mich verbesserten sich wesentlich "..Sicherheit und Präzision beim lenken..". Ein bisschen komfortabler wollte ich es aber dann doch haben und habe deswegen umgerüstet auf die TRW Relax Bar Stummel. Die kommen etwas höher als die originalen, jetzt ist es perfekt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Es kann durchaus sein, dass du den erwünschten Zugewinn an Sicherheit und Lenkpräzision gar nicht erzielst. Schmeiß also das abgebaute Originalzeug nicht weg....

Gruß
Steffen

Four wheels move the body, two wheels move the soul.

Andre-as Offline

User


Beiträge: 63

30.01.2018 19:35
#4 RE: Superbike Lenker GU75C antworten

Hallo, ich habe an allen meinen GSXR´s Superbikelenker verbaut, jeweils auch von LSL mit dem Gabelbrückenadapter. Also ich möchte nix anders mehr fahren, vielleicht sollte ich dabei sagen das ich inzwischen Ü 50 bin und inzwischen eher gemütlich fahre, ich muss nicht mehr mit über 200 über die Autobahn fliegen, denn dafür eignet sich ein Superbikelenker nicht, aber bei allem anderen gibt es ein viel entspannteres Fahrgefühl, ein viel besser Handling welches schon beim Aufsteigen beginnt, ein viel besseres Handling beim Kurven fahren und unbedingt auch beim Rangieren und langsamen Fahren. Keine Schmerzen mehr in den Händen und Rücken auch wenn man mal ein paar hundert Kilometer in den Urlaub fährt. Die Verkleidung muss ausgeschnitten werden, das kann man aber auch in schön machen, wenn man nicht einfach nur eine Scheibe abschneidet sondern der Verkleidung eine neue Form gibt. dazu die " häßlichen " Lenkerspiegel das sind überigens die ersten in denen man wirklich sieht was hinter einem passiert, in den
Orginal Verkleidungsspiegel sieht man ja nur seine eigenen Schultern.

Gruß Andy |addpics|ana-7-df03.jpg|/addpics|

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 644

01.02.2018 17:40
#5 RE: Superbike Lenker GU75C antworten

Habe heute von Pro-brake ne email bekommen,
die haben jetzt ebenfalls neu nen verstellbaren Stummel im Angebot.
Lässt sich bis zu 15cm höher einstellen.
Ruf die doch mal an.
probrake REVO für GU75C

"Voting for Trump is like asking me to drive." Stevie Wonder

alte Karre Offline

Hausfrau


Beiträge: 835

04.02.2018 17:07
#6 RE: Superbike Lenker GU75C antworten

Halo,

@Greeny auch nicht schlecht, sind ja wie die ABM Multiclip.

Mit den TRW Lucas schaffe ich "nur" bis zu 6cm höher...

Gruß

Steffen

Four wheels move the body, two wheels move the soul.

Thunderbolt Offline

Member


Beiträge: 189

05.02.2018 08:35
#7 RE: Superbike Lenker GU75C antworten

[quote="Andre-as"|p7420377]Hallo, ich habe an allen meinen GSXR´s Superbikelenker verbaut, jeweils auch von LSL mit dem Gabelbrückenadapter. Also ich möchte nix anders mehr fahren, vielleicht sollte ich dabei sagen das ich inzwischen Ü 50 bin und inzwischen eher gemütlich fahre, ich muss nicht mehr mit über 200 über die Autobahn fliegen, denn dafür eignet sich ein Superbikelenker nicht, aber bei allem anderen gibt es ein viel entspannteres Fahrgefühl, ein viel besser Handling welches schon beim Aufsteigen beginnt, ein viel besseres Handling beim Kurven fahren und unbedingt auch beim Rangieren und langsamen Fahren. Keine Schmerzen mehr in den Händen und Rücken auch wenn man mal ein paar hundert Kilometer in den Urlaub fährt. Die Verkleidung muss ausgeschnitten werden, das kann man aber auch in schön machen, wenn man nicht einfach nur eine Scheibe abschneidet sondern der Verkleidung eine neue Form gibt. dazu die " häßlichen " Lenkerspiegel das sind überigens die ersten in denen man wirklich sieht was hinter einem passiert, in den
Orginal Verkleidungsspiegel sieht man ja nur seine eigenen Schultern.

Da muss ich dir in jedem Punkt rechtgeben.Fahr die schon seit Jahren.Musste damals Umsteigen wegen meinem Kreuz,200km auf dem Bückeisen = 7Tage Klöckner von Notre dam.
Seitdem ist schon ewig Ruhe.
Aber das sollte jeder für sich selber entscheiden.Aber zb eine Bimota mit SBL......schon etwas daneben gegriffen

«« Federbein
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen