Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.234 mal aufgerufen
 Joke-Forum
Jürgen Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 8

13.04.2018 19:52
Meine 3/4 GIXXE verkaufen antworten

Hallo.
Ich habe gerade eine 750er bei Ebay Kleinanzeigen und Mobile Inseriert.
Soll 1650€ bringen
Da ergibt sich nun folgender Mailverkehr:

Sind die Motorräder noch zu verkaufen?
Ich:
Ja
> Hallo,
> Danke für Ihre Antwort, ich bin am Kauf des Motorrads interessiert. Was ist das Gewicht des Motorrads? Ich warte darauf, bald von dir zu hören.

Ich:
743Kg Ist halt ein Supersportler

>Hallo,

>vielen Dank für Ihre Antwort, was ist die letzte, die Sie verkaufen möchten?? Und ich möchte, dass du verstehst, dass ich willens und bereit, es sofort zu kaufen und Bitte beachten Sie, dass ich es kaufen zu Austria und >aufgrund meiner Arbeit als missionarische Kirche Arbeiter werde ich nicht in der Lage sein, Anrufe zu tätigen oder das Motorrad zum Anzeigen oder für die Abholung persönlich kommen, aber ich habe eine zuverlässige Shipping >Company (EMS) Wer übernimmt die Versandkosten Anordnung und alle Dokumente, die für den Erwerb einschliesslich der Kaufvertrag und Änderung der Eigentumsverhältnisse überall auf der Welt und ich werde alle Verkehrsmittel, >die Vorbereitungen für die es zu meinem Haus in Austria bewegt werden. Mein Versender, die für die Abholung, nach Bedarf Sie erhalten Zahlung, wieder Was ist der letzte Preis

Ich
43.499€

>Noch einmal vielen Dank für die Antwort und bin ok mit dem Preis Mein Transport Unternehmen kommen und es von ihnen und ich Zahlen werden Sie über eine sichere Überweisung auf Ihr Bankkonto und ich habe bereits meine Bank Manager über die Übertragung so informiert, sobald sie zurück zu mir mit Ihrer Bankverbindung, die ich brauchte, wird mit der Übertragung fortfahren.

Name der Bank:
Konto Inhaber:
Kontonummer:
BIC:
IBAN:
Gesamtbetrag:

>Danke Ich hoffe auf ihre Antwort..

Die letzte Mail war jetzt eben gerade.

Wie würdet ihr weitermachen?

Bankverbindung und Adresse vom Örtlichen Hells Angels Chapter angeben?
Ist nun schon die 2te derartige Mail.
Gruß
Jürgen

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.187

14.04.2018 10:50
#2 RE: Meine 3/4 GIXXE verkaufen antworten

Überhaupt nicht...

Dieser Schriftverkehr stinkt zum Himmel...

Thunderbolt Offline

Member


Beiträge: 191

14.04.2018 11:15
#3 RE: Meine 3/4 GIXXE verkaufen antworten

Das ist eine uralte Betrugsmasche.Man wird zur Vorkasse gebeten wegen Speditionskosten die natürlich mit dem Kaufbetrag überwiesen sind.Spedition und Banküberweisung bzw Scheck sind natürlich Fälschungen.Mal googlen,ist sehr interessant was da so alles im Umlauf ist.
Ich hab derzeit auch einen Roller bei mobile.4mal anfragen mit ähnlichen Touren,1x aus Bosnien 2x aus Rumänien 1x unbekannt.
Und noch was:Bei Verkaufen immer über die Nachrichtenfunktion des Portales gehen(mobile,scout usw).Niemals über email des interessenten oder Telefonnummer.Nur an seriöse Kaufer weitergeben.

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 646

14.04.2018 23:57
#4 RE: Meine 3/4 GIXXE verkaufen antworten

Hört mir bloß auf mit Fahrzeugverkäufen über mobile.de oder ebay-kleinanzeigen.
Hatte meinen alten Sprinter so inseriert und einen regelrechten Roman geschrieben, was so alles mit der Karre los ist.
Zum Schluss dann dick und fett:
Ich will keine Mails oder Anrufe mit "was ledsde Prais, mach gude Prais für Export" oder Preisvorschläge wie "Isch geb 2500".

Was kommt?
Vorwiegend Mails und Anrufe nach genau wie oben beschriebenem Muster.
Oder einfach nur Mails mit dem Text "2500" oder "2000".

Hab den jetzt rausgenommen und verkauf ihn anders.
Die ganzen Vollpfosten gehen mir sowas von auf den Zeiger...

"Voting for Trump is like asking me to drive." Stevie Wonder

Jürgen Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 8

15.04.2018 22:15
#5 RE: Meine 3/4 GIXXE verkaufen antworten

Das geht heutzutage wohl sowieso nicht mehr ohne.
Da wird ratenzahlung angeboten, per whats app am preis verhandelt usw.
Das kotzt mich heftig an so etwas.
Wo kann man denn einigermassen vernünftig noch heutzutage ein Mopped anbieten?

Hexman64 Offline

Member

Beiträge: 154

28.05.2018 22:24
#6 RE: Meine 3/4 GIXXE verkaufen antworten

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Und wenn einer inseriert, dann lockt er die Betrüger und Spinner aus ihren Löchern.
Trotzdem haben die Online-Portale die größte Reichweite und sind der beste Weg, etwas zu verkaufen.

Ich hab das im April selbst durchgemacht... eine handvoll Leute bietet wortlos 60% des Kaufpreises.
Einer will die Betrugs-Masche mit Paypal-Überweisung und persönlicher Übergabe abziehen (würde dann mit gehacktem Account bezahlen, ähnlich wie oben...),
einer spricht nicht gut deutsch und ruft morgen wieder wegen 'ner Besichtigung an... aber der hat sich wirklich gemeldet und ist vorbeigekommen, hätte auch angezahlt und einen KV unterschrieben. Preislich sind wir aber nicht zusammengekommen.
Der letzte war dann aus 'ner urigen Region, will an dem Bike rumbasteln, würde extra 100km fahren.. also hab ich dem den "letzten Preis" genannt, auf den es wegen der Mängel dann sowieso rausläuft, und um den hat er dann beim Besichtigen in der ersten Minute zugeschlagen. Und der macht was draus, dem geb ich das Bike auch noch gerne.
Aber der Typ findet dein Bike eben nur, wenn du auf 'ner Plattform inserierst, auf der eben jeder als erstes sucht.

Vgl.: Ich hab im April für die Frau was anderes gesucht. Der erste Verkäufer hatte am Freitag keine Zeit... Samstag eigentlich auch nicht... Sonntag geht. Da ging er nicht an's Telefon. Bis Sonntag Abend haben wir drei andere Bikes besichtigt und um 20:00 Uhr eines gekauft. (Anm: Der erste Typ inseriert sein Bike heute noch :) )

Wenn ich was haben will, dann rufe ich da an, stelle mich vor, will sehen und komme zeitnah mit Geld vorbei. Alle anderen "Käufer" braucht man nicht ernst nehmen, das läuft halt heutzutage so ab.

--------------------Das ist übrigens die Signatur-----------------------
1.0i 16V

Jürgen Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 8

29.05.2018 22:01
#7 RE: Meine 3/4 GIXXE verkaufen antworten

Mittlerweile ist sie verkauft.
Pfingstsonntag Mittag ging das Telefon.
Ist sie noch da? Läuft sie?
Alles gut meinte ich.
Gut, sie würde dann um 16:00Uhr da sein.
War sie dann auch. Erst wollte sie probefahrt machen, aber hatte dann doch nach 4!metern schiss bekommen.
Also ist ihr freund gefahren. Alles ok meinte er nur.
Wir wurden uns schnell einig, es wurde bar bezahlt und das Mopped in den mitgebrachten Anhänger verladen.
Es geht also doch.

Hexman64 Offline

Member

Beiträge: 154

22.06.2018 01:45
#8 RE: Meine 3/4 GIXXE verkaufen antworten

Boah, hab ich drei Wochen nicht ins Forum geschaut!?
Gratuliere zum erfolgreichen Verkauf!
Ich bin beim Verkaufen auch kein Geduldsmensch und würde 3mal an einem Wochenende den Preis senken... als ich den lila Flügeltürer meiner Frau mit ca. 12 Eintragungen diverser Anbauten zum dritten Mal gesenkt hatte, kam eine junge Frau mit lila Haaren, Mitglied eines Tuning-Clubs auf der Suche nach einem hübschen Winter-Auto, und hätte den wahrscheinlich um jeden Preis sofort mitgenommen.
Mein Nachbar hatte sein 500-Euro-Wrack sechs Monate lang inseriert, und dann kam einer, der genau das Ding brauchte.
Es sind wohl die gefühlten 100 Deppen die einen dazu animieren, das Fahrzeug dem erstbesten Interessenten billigst hinterherzuwerfen, wenn's der nur wirklich endlich kauft.
Auf Konzerten leuchten heutzutage Smartphones statt Feuerzeugen, und beim Verkaufen melden sich Betrüger und Deppen, beides Zeichen des Fortschritts

--------------------Das ist übrigens die Signatur-----------------------
1.0i 16V

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen