Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 894 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.779

14.07.2018 17:58
Scheiß Standgas antworten

Mahlzeit zusammen....

Hab heut mal wegen meinem unruhigen Standgas die Vergaser zerlegt. Dreck in 2 Schwimmerkammern, komisches Gebrösel in allen 4 Kammern unter den Schiebermembranen, dort wo die Plastikeinsätze sitzen. Sonst alles ok, Nadel und Düsen original 40er.
Alles gereinigt, wieder zusammengeschraubt, Probefahrt:

- am Standgas hat sich nicht viel geändert, Pendeln im Leerlauf von 1 - 2,5K

Was neu hinzu gekommen ist: Beim Schalten bzw. Gas wegnehmen und Kupplung ziehen geht das Gas nur langsam zurück. Hab mal alles abgesprüht wegen Falschluft - nüscht!
Züge sind auch freigängig. Jetzt seid ihr dran.....

MfG Micha

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.340

14.07.2018 20:55
#2 RE: Scheiß Standgas antworten

Syncronisiert?

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.779

14.07.2018 21:00
#3 RE: Scheiß Standgas antworten

Jo. Als ich sie bekommen hab und heute nochmal. Top.

MfG Micha

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.340

14.07.2018 21:06
#4 RE: Scheiß Standgas antworten

Wie sehen die Spitzen der Düsennadeln aus?

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.779

15.07.2018 17:40
#5 RE: Scheiß Standgas antworten

Die Nadeln hatte ich "unter der Lupe", weil ich die Kennung entziffern wollte. Die waren ohne Auffälligkeiten.

MfG Micha

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 654

15.07.2018 20:11
#6 RE: Scheiß Standgas antworten

Das komische Gebrösel könnte alter Sprit gewesen sein, hatte ich auch nach der langen Standzeit.
Da waren auch ein paar klitzekleine Bohrungen zu.
Vielleicht sind ja auch ein paar Dichtungen nicht mehr so ganz toll.
Meine läuft trotz synchronisieren auch nicht ganz sauber,
wollte mir jetzt mal so nen Reparatursatz holen und mal gucken, was der bringt:
Dichtsatz BST 40

"Voting for Trump is like asking me to drive." Stevie Wonder

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.779

15.07.2018 20:42
#7 RE: Scheiß Standgas antworten

Das sah eher aus wie zerbröselter Schaumstoff. der Belüftungsschlauch für die beiden rechten Vergaser war auch damit verstopft. Dachte schon, das wäre des Rätsels Lösung gewesen. Wenn da nicht immer das halbe Moped zerlegt werden müsste, um die Gaser mal auszubauen.....

MfG Micha

Jacuzzi Offline

Labertasche


Beiträge: 469

16.07.2018 21:52
#8 RE: Scheiß Standgas antworten

Hi Micha!

i.d.R. ist dieses träge Abtouren und "schlechter" Leerlauf aufgrund schlechter Synchronisation. Das ist im Vergleich zu anderen Moppeds bei den Gixxen recht ausgeprägt...Nach dem Zerlegen der Gaser haste auch sicher alles schön durchgeputzt und ordentlich mit Druckluft durchgeblasen? Vor allem der Leerlaufkanal/Bypass ist sehr sehr "dünn" und ist schnell dicht.
Schwimmerstände (aller Viere) passen auch?
Mal an den Co-Schrauben gedreht? (Ausgangszustand vorher notieren!) Wenn sich durch Drehen der Schrauben nix ändert, ist definitiv ein Kanal zu! Die Spitzen der CO-Schrauben sind auch nicht abgebrochen? Hatte mal einen Gaser, bei dem ein Schmied o.ä. vorher geschlossert hatte und die Spitzen abgewürgt hatte - die steckten dann im Gasergehäuse, ließen sich aber gottseidank problemlos rausoperieren (war aber ein Mikuni VM Gaser, also nicht ganz so komplex^^).
Diese kleinen O-Ringe am Synchronanschluss (zwischen Gehäuse und Deckel) sind auch noch da?

Das mit dem zerbröselten Entlüfter ist an sich "normal" bei dem Alter. Das haben so ziemlich die ganzen Moppeds aus den 90ern ;-) einfach aus nem alten Schaumstoff-Lufi (die meisten Enduro/Cross/etc. Geschichten haben sowas verbaut) ein passendes Stück rausschneiden und ersetzten. Dann kommt auch kein Dreck/Wasser/wasweißich in die Gasfabrik.

Sach mal Bescheid, was es denn war ;-)

peace 'n grease

Jacuzzi

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 654

16.07.2018 23:33
#9 RE: Scheiß Standgas antworten

Wo sollen denn die Schaumstoffreste herkommen?
Mir fällt da nix ein.

"Voting for Trump is like asking me to drive." Stevie Wonder

GU74B Offline

Prediger


Beiträge: 1.770

17.07.2018 09:31
#10 RE: Scheiß Standgas antworten

Karl, oben auf dem Ventildeckel ist dieser unnütze kleine Kasten mit dem Schaumstoffelement.
Der ist gemeint....

Arne




Knicker sind die besten

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 654

17.07.2018 16:43
#11 RE: Scheiß Standgas antworten

Ach soooooo.
Da hab ich glaub ich gar nix mehr drin.
War zu schwer,flog raus.

"Voting for Trump is like asking me to drive." Stevie Wonder

Jacuzzi Offline

Labertasche


Beiträge: 469

17.07.2018 19:31
#12 RE: Scheiß Standgas antworten

https://www.alpha-sports.com/supr/1990%20GSXR750/02.gif ist hier No.26. Da ist so ein Stückchen Schaumstoff drinne ;-)

peace 'n grease

Jacuzzi

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.779

23.07.2018 21:32
#13 RE: Scheiß Standgas antworten

Nee, das Teil und der dazugehörige Schlauch ist schon nicht mehr existent bei mir. Zwischen Vergaser 1+2 und 3+4 sitzen T-Stücke, von denen jeweils 1 Schlauch über die Airbox nach hinten führt. Im rechten Schlauch war ein richtiger Pfropfen, den ich erst mit nem Draht rausgepopelt bekommen hab. Unter den Schieber-Membranen hat man die Führungen der Schieber, bei mir aus weißem Kunststoff und oben verschachtelt wie ein Labyrinth - da lag das Gebrösel drin. Bin leider immer etwas zu schnell mit dem Löschen von Fotos auf dem Handy :-/ Ich hab die Sache noch nicht weiter verfolgt, hab im Moment wenig Zeit. Aber ich berichte dann...
Ja, die kleinen O-Ringe sind alle noch da, wo sie hingehören :-D
Die LLG-Kanäle wurden durchgeblasen, die Einstellschrauben und deren Spitzen sind ok und wurden auf Werkseinstellungen (1 3/4) gedreht. Ich brech mir immer die Finger, wenn ich das nachträglich mache und kann am Bit nie so richtig erkennen, wie viel ich gerade verstellt hab, deswegen war ich da jetzt noch nicht wieder dran.

Langfristig kommt mir da wieder ne INNOVATE MTX-L dran

MfG Micha

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.779

01.08.2018 21:36
#14 RE: Scheiß Standgas antworten

Kurzes Update: Vergaser heut nochmal zerlegt. Vorher Syncrontester dran - geringfügiger Unterschied 3 und 4. Dann der ganzen Geschichte mal Bremsenreiniger gegönnt, da sprach sie drauf an. Ansauggummis abgebaut und kontrolliert - nix porös oder so. Nur die O-Ringe waren ziemlich platt, die hab ich ersetzt. Alles wieder zusammen, dann war es schon zu spät, um noch Krawall zu machen. Hatte noch überlegt, die LLG Schrauben von 1 3/4 auf 2 zu stellen, hab es dann gelassen, da Standard Bedüsung und Einstellung. Morgen mal schauen, bin gespannt. Ach ja, Lufi noch kontrolliert, auch ok.

MfG Micha

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen