Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 198 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Ingo64 Offline

User

Beiträge: 32

14.07.2018 18:33
Nach Kupplungswechsel nur noch 1 Zylinder antworten

Hallo Leute,

ich dreh mit der GSXR1100W Bj.93 bald durch. Nach langer Standzeit Zündkerzen gewechselt, Vergaser gereinigt (Ultraschall usw.)
Bremsen wieder in Gang gesetzt usw. Motor lief gut. Dann trat das Problem mit der Kupplung auf. Kompl. gewechselt. Funktioniert nun auch wieder.
Neue Batterie verbaut, Verkleidung teilweise wieder angebaut. Nun kommt das sehr seltsame. Das Motorrad läuft nun nur noch auf einen Zylinder.
Egal was ich mache. Alle Kontakte geprüft usw. nichts. Nur ein Zylinder. Ich könnte gerade ko... Die Öldrucklampe leuchtet auch nicht mehr.
Kann der Tausch der Kupplung an der Zündung was verändert haben? Hatte den großen Korb auch draußen.

Wäre für eure Hilfe dankbar da ich nun bald nicht mehr weiter weiß.

Gruß
Ingo

Ingo64 Offline

User

Beiträge: 32

14.07.2018 18:36
#2 RE: Nach Kupplungswechsel nur noch 1 Zylinder antworten

Zitat von Ingo64 im Beitrag #1
Hallo Leute,

ich dreh mit der GSXR1100W Bj.93 bald durch. Nach langer Standzeit Zündkerzen gewechselt, Vergaser gereinigt (Ultraschall usw.)
Bremsen wieder in Gang gesetzt usw. Motor lief gut. Dann trat das Problem mit der Kupplung auf. Kompl. gewechselt. Funktioniert nun auch wieder.
Neue Batterie verbaut, Verkleidung teilweise wieder angebaut. Nun kommt das sehr seltsame. Das Motorrad läuft nun nur noch auf einen Zylinder.
Egal was ich mache. Alle Kontakte geprüft usw. nichts. Nur ein Zylinder. Ich könnte gerade ko... Die Öldrucklampe leuchtet auch nicht mehr.
Kann der Tausch der Kupplung an der Zündung was verändert haben? Hatte den großen Korb auch draußen.

Wäre für eure Hilfe dankbar da ich nun bald nicht mehr weiter weiß.

Gruß
Ingo



Benzin kommt, Funke ist auch da.

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.649

15.07.2018 02:06
#3 RE: Nach Kupplungswechsel nur noch 1 Zylinder antworten

Vorweck gesagt ist die W nicht meine Spezielle.
Aber was soll die Kupplung damit zu tun haben?

Paar Ideen von mir dazu

Hast du bei der schrauberei das Masseband wieder richtig fest mit sauberen Kontaktflächen angeschraubt.?
An manche Batterien kommen mehr als plus und minus ran. Hast du evl ein Kabel vergessen ?
Auch neue Kerzen können abkacken wenn sie nass geworden sind!
Beim Tank montieren die Stecker einer Zündspuhle abgefallen oder der Benzinschlauch geknickt?

Ingo64 Offline

User

Beiträge: 32

15.07.2018 09:17
#4 RE: Nach Kupplungswechsel nur noch 1 Zylinder antworten

Diese Ideen hatte ich auch, Alles geprüft. Alles ok. Was echt komisch war, als ich die Maschine angelassen habe lief sie kurz gut.
Dann brach sie ein und lief nur noch auf einem Zylinder. Hört sich für mich eher nach Vergaser an. Aber sie lief zwei Wochen davor ohne Probleme.
Und das dann gleich drei Zylinder ausfallen???

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.340

15.07.2018 16:45
#5 RE: Nach Kupplungswechsel nur noch 1 Zylinder antworten

Zündkerzen.
Ist eine Krankheit bei den W Modellen.

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen