Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.142 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
hansdattersonn Offline

User


Beiträge: 15

18.10.2018 14:00
Frontumbau Antworten

Moin,

alle wollen immer mi'm Arsch hoch und die Gabelholme weiter durchstecken, weil's ja die Agilität erhöht. Ich möchte genau das Gegenteil - einen schön ruhigen Geradeauslauf. Bitte steinigt mich nicht für meine #MurmelnimKopf, ich frag also trotzdem mal...

Ich möchte den Lenkkopfwinkel und somit den Nachlauf vergrößern, ohne natürlich den Rahmen zu modifizieren.


Ich suche daher Teile - gern suzukifremd - für meinen GR77B Rahmen, die mit möglichst wenig Modifikation passen:
• Gabelbrücken mit möglichst geringem Offset,
• ggf. längere Gabeln und
• ein größeres Vorderrad (ja wirklich), aktuell sind es 17"

Vielen Dank für eure Unterstützung!

LzG
Kay Hansdattersønn ★ 62
I will not rule and also ruled I will not be!

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.801

18.10.2018 14:28
#2 RE: Frontumbau Antworten

Dann schau doch mal bei den Chopper-Jungs vorbei, AME oder so. Vielleicht findest Du da ne Ausgangsbasis. Joch von der Gixxer reinpressen sollte da doch möglich sein.

MfG Micha

hansdattersonn Offline

User


Beiträge: 15

18.10.2018 14:35
#3 RE: Frontumbau Antworten

Jo. Die AME sind zwar meist gereckt - also unterer Offset größer als oben, was den Nachlauf verkürzt, damit die schwerfälligen Langgabler ein wenig Beweglichkeit gewinnen ;-) Aber ich schaue mal. Thx!

LzG
Kay Hansdattersønn ★ 62
I will not rule and also ruled I will not be!

marvel Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 295

21.10.2018 11:23
#4 RE: Frontumbau Antworten

Bandit 1200 Kult Teile sind günstig. Die Gabel hat 43mm Standrohre, 20mm Achsdurchmesser, die 90mm Bremsaufnahme passt, Tachoantrieb auch und in der Gesamtlänge ist die Gabel um einiges größer. Der Bremsscheibenabstand ist aber bei der Bandit anders, die Scheiben haben eine andere kröpfung, sollte aber machbar sein. Wenn du noch das hintere Federbein von der Kult nimmst, ist das mit 30cm auch kürzer als das originale. Geringer Aufwand in der Summe. Wer es mag, okay.

Gruß

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

24.10.2018 10:05
#5 RE: Frontumbau Antworten

mich würde interessieren: wozu denn das ganze?

hansdattersonn Offline

User


Beiträge: 15

06.02.2019 14:04
#6 RE: Frontumbau Antworten

Zitat von RRalf im Beitrag #5
mich würde interessieren: wozu denn das ganze?


Moin, hatte die letzten Monate viel umme Ohren, daher erst jetzt eine Antwort:

Weil ich da ein ganz bestimmtes Bild vom Mopped im Kopp hab, was ich mir gern bauen will. Und die Basis muss halt die 88er GSX-R 750 sein.

Weil's geht. ;-)

LzG
Kay Hansdattersønn ★ 62
I will not rule and also ruled I will not be!

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz