Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 492 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
transalien Offline

User

Beiträge: 43

28.12.2018 00:26
lenkergewichte wechseln antworten

Hallo Leuts,
bei meiner GSXR 1100W aus 96 sind schon vor langer Zeit die originalen Lenkergewichte unansehendlich geworden.
Darüber hinaus hat sich einer während der Fahrt verabschiedet und ist verloren.

Ich wollte nun neue aus dem Zubehör verbauen, sehe aber immer, dass die meisten in den Lenkerstummel eingerührt werden und quasi durch die Verschraubung gequetscht im Stummel halten.
Bei meinem Stummeln sind die Lenkerenden gar nicht offen, sondern verschlossen mit einer Buchse und einem Gewinde. Ergo, kann ich diese gar nicht einführen.
Kann man diese Buchsen irgendwie entfernen und wenn ja, wie ?
Oder gibt es welche, die man anstatt der originalen einfach an die Stummel schraubt, an die vorhandenen Buchsen ?

Fotos von linken und rechten Lenkerstummel im Anhang.


|addpics|nb0-1-2ea0.jpg,nb0-2-7e55.jpg|/addpics|

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.309

28.12.2018 12:07
#2 RE: lenkergewichte wechseln antworten

Schraube die neuen Lenkergewichte einfach an.

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

Heinzi#01 Offline

Prediger

Beiträge: 2.936

28.12.2018 16:16
#3 RE: lenkergewichte wechseln antworten

Das mit dem "einrühren" kapier ich einfach nicht, wie soll das gehen ????

Heinzi#01
93er 11er RW ...fast ganz Original !




transalien Offline

User

Beiträge: 43

28.12.2018 16:34
#4 RE: lenkergewichte wechseln antworten

Einführen sollte das heißen Heinzi :)
hatte mich verschrieben


Normalerweisese sind die Stummel ja innen hohl und die meisten Lenkerenden, die man kaufen kann,diese werden in den Stummel eingeschoben und mit dem Anziehen der Schrauben geklemmt.
Daher kam meine Frage.
Ich schau mal solche zu bekommen, die man an die alte Befestigung einfach anschraubt..
Danke euch

lg
Timo

b.burki Offline

Prediger

Beiträge: 3.227

28.12.2018 19:07
#5 RE: lenkergewichte wechseln antworten

Tach auch,

wie auf Deinem Bild zu sehen -> M6 Schraube ansetzen und rausziehen, dann hast Du offene Stummel

Gruß Burki

transalien Offline

User

Beiträge: 43

28.12.2018 20:30
#6 RE: lenkergewichte wechseln antworten

Nee, wie auf den Bildern zu sehen..
Nix mit rausziehen..sonst wären die Einsätze längst raus und hier stünde meine Frage im Forum nicht
Sind wahrscheinlich ordentlich reingeklebt oder eingepresst, denke ich

Aber danke für die Tipps

lg
Timo

mg7-berge Offline

Prediger

Beiträge: 1.585

29.12.2018 08:57
#7 RE: lenkergewichte wechseln antworten

bei der gv73c sind die lenkerstummel aus einem stück,bei der W wird es nicht anders sein

transalien Offline

User

Beiträge: 43

29.12.2018 10:23
#8 RE: lenkergewichte wechseln antworten

Ok, das erklärt einiges
Danke mg7-berge

Dann werde ich schauen, dass ich solche zum Anschrauben bekomme, bzw. solche, so man die Einführhülse komplett entfernen kann und das Lenkergewicht plan aufliegt.

:)

Der mit dem Wolf tanzt

b.burki Offline

Prediger

Beiträge: 3.227

29.12.2018 19:02
#9 RE: lenkergewichte wechseln antworten

Tach auch,

ich revidiere meine Antwort ...
Ich habe damals meine Stummel auf dem Bohrwerk gehabt und aufgebohrt. Sorry.

Gruß Burki

mg7-berge Offline

Prediger

Beiträge: 1.585

30.12.2018 09:26
#10 RE: lenkergewichte wechseln antworten

Zitat von b.burki im Beitrag #9
Tach auch,

ich revidiere meine Antwort ...
Ich habe damals meine Stummel auf dem Bohrwerk gehabt und aufgebohrt. Sorry.

Gruß Burki

ja burki mit der zeit vergisst man einiges,mir geht es auch nicht besser

Quax67 Offline

User

Beiträge: 11

08.01.2019 15:18
#11 RE: lenkergewichte wechseln antworten

Habe an meiner GU75C auch ein Lenkergewicht verloren. Dabei war allerdings auch die M6 Schraube abgebrochen und liess sich auch mit Ausdreher nicht entfernen. Habe dann ebenfalls die Stummel in mehreren Schritten bis 14mm aufgebohrt und die Zubehör Vibrationsdämpfer verbaut. Meine sind gummigelagert und dämpfen die feinen Vibrationen meiner Meinung nach deutlich besser als die originalen. Allerdings müssen sie regelmäßig nachgezogen werden da ich von denen auch schon zwei verloren habe.

Jürgen

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.309

08.01.2019 17:45
#12 RE: lenkergewichte wechseln antworten

Einkleben, dann verlierst du sie nicht mehr.

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen