Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.479 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2 | 3
motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.265

23.02.2019 11:18
#16 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

@ gulf.

Tarsächlich, gestern bekam ich Kerzenstecker von MVH, NGK XD05F, die sind schwarz und haben 5 KO. Sie sind zwar zu kurz, obwohl in der Liste unter Suzuki GR77B und GR75A aufgeführt sind. Ich habe sie auf den Fehler hingewiesen, sie wollen ihre Listen überprüfen.






Heiliger GIXXUS, schon zum zweitenmal bekam ich falsche Stecker, obwohl sie für die GR77B, als auch für die GR75A passen sollten. Ich brauche sie nicht unbedingt, aber neue Stecker würde ich schon mal gerne investieren. Wer weiß, wann sich der Wiederstand gegen Unendlich vegrößert...

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.265

23.02.2019 20:26
#17 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Nun fand ich originale Kerzenstecker, da sind wieder die Motorradtypen aufgeführt, welche diese Kerzenstecker benötigen.





Da steht zu Lesen, u.A. GR77B, GR75A, GR7AB... Diese Stecker müßten eine Länge von 85mm haben.

@ schlork, messe doch bitte mal einen deiner Kerzenstecker, dann wissen wir ob sie gleich sind...

gulf Offline

Member


Beiträge: 184

24.02.2019 11:05
#18 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Orjinal allerdings unbezahlbar...

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.265

24.02.2019 18:30
#19 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Da ist ein Stecker abgebildet, 38,..Euronen, da könnte der Verdacht aufkommen, daß - EIN - Stecker soviel kostet...Das wäre wirklich heftig.

andi1100 Offline

Prediger


Beiträge: 4.445

24.02.2019 19:09
#20 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Servus, sind die Originalen nicht gerade?
Laut Ersatzteilkatalog sind es Einzelteile, das heist die ganzen Gummis die da dran sind sind Extra und der eigendliche Kerzenstecker aus Kunststoff kosten 4 Stück incl Porto 120€.
Sollten sogar lieferbar sein.

--------------------------------------------------
Mit Öl läufts wie geschmiert!!!
Mehr unter www.andreas-nettermann.de
--------------------------------------------------

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.265

25.02.2019 11:40
#21 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Hallo Andi,

die originalen Kerzenstecker sind abgewinkelt. Bei meiner GSX750ES sind die gleichen dran. Stromer 69 hat mir mal zum Testen 4 gerade Stecker mit Zündspulen, die er als Reserve bei den Oltimerrennen dabei hatte, zur Verfügung gestellt. Die Geraden mit entsprechend langen Zündkabeln gehen auch.Vermutlich hat er wegen des Preises auf Gerade umgesattelt. Leider können wir ihn nicht mehr fragen, das tut weh...

Heiliger GIXXUS, Gerhard hat mir schon oft gefehlt...

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.330

25.02.2019 16:14
#22 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Die geraden sind für die W Modelle

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

andi1100 Offline

Prediger


Beiträge: 4.445

25.02.2019 17:52
#23 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

GR7BB ist doch ne W oder???????

--------------------------------------------------
Mit Öl läufts wie geschmiert!!!
Mehr unter www.andreas-nettermann.de
--------------------------------------------------

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.950

26.02.2019 16:31
#24 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Tag zusammen.

Die NGK XD05F sind im PKW- und Motorrad-Katalog falsch bemasst, im Marine-Katalog von NGK stimmen die Masse aber, da ist der Stecker mit 70mm angegeben.

Langsam wirds schwierig mit den passenden Steckern, der Beru ZLE 301 schaut gut aus, wenn ich mal in die Verlegenheit komme, doch neue Stecker zu brauchen, werd ich mir den auf jeden Fall mal anschauen.

Seite 545 bzw. 543
https://www.beruparts.de/content/dam/mar...-connectors.pdf
(Direktlink zum Katalog)

Oder halt was Gerades aus dem Programm und ggfs. die Kabelanschlüsse crimpen oder löten, Stecker mit Holzschraubengewinde sind rar geworden.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

Schlork Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.179

26.02.2019 19:03
#25 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Zitat von Tom im Beitrag #22
Die geraden sind für die W Modelle


Korrekt, meine sind auch grade.

Zitat von andi1100 im Beitrag #23
GR7BB ist doch ne W oder???????


Jo.

Zitat von andi1100 im Beitrag #20
Servus, sind die Originalen nicht gerade?

s.o.

Laut Ersatzteilkatalog sind es Einzelteile, das heist die ganzen Gummis die da dran sind sind Extra und der eigendliche Kerzenstecker aus Kunststoff kosten 4 Stück incl Porto 120€.
Sollten sogar lieferbar sein.


Das ist mir irgendwie etwas viel, das ist das ganze Moped nicht wert XD

Ich hatte meine originalen graden Stecker ab, und mitm Gliedermaßstab waren das so roundabout 11cm.

Zitat von Tom im Beitrag #12
@schlork.
Ruf doch einfach an, oder komme vorbei.


Mach ich gern, wenn ich denn mal ne freie Minute hab. Zu viele Baustellen

Musst mir nochmal die neue Adresse und vielleicht ne aktuelle Rufnummer schicken, die hab ich bestimmt nicht in aktuell? Meine ist aber geblieben.

Zitat von frosch im Beitrag #24
Tag zusammen.

Die NGK XD05F sind im PKW- und Motorrad-Katalog falsch bemasst, im Marine-Katalog von NGK stimmen die Masse aber, da ist der Stecker mit 70mm angegeben.

Langsam wirds schwierig mit den passenden Steckern, der Beru ZLE 301 schaut gut aus, wenn ich mal in die Verlegenheit komme, doch neue Stecker zu brauchen, werd ich mir den auf jeden Fall mal anschauen.



Die zle 301 sind aber auch gekröpft...mir persönlich wär das ja vollkommen latte, wenn mir jemand bestätigt, dass das bei der W klappt, gekröpfte Stecker zu verbauen.

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.265

27.02.2019 11:38
#26 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Gestern habe ich meine alten Lagerbestände durchgeforstet. Da kamen mir nagelneue Kerzenstecker, von meinem Audi 100 CD 5E, in die Finger. Nach dem Entfernen der Metallabschirmung paßten die wie angemessen in den Schacht und auf die Kerze. Die Staubabdeckung, der obere Abschluß, paßt auch. Der Wiederstand mit 5 KO anstatt 10 KO würde nicht stören. Ganz am Anfang der Enstörung hatte man " Fliegende Wiederstände " von einem KO welche in das aufgetrennte Zünkabel geschraubt wurden. Also: Es sind stehende Kerzenstecker, die aus der Staubschutzkappe herausschauen, und von mir als " Anerkannten Tester " ausprobiert werden. Natürlich werden Einwände kommen, aber da habe ich schon ganz andere Probleme gebändigt. Wenn gewünscht, kann ich auch Bilder reinstellen. Die Einstellung stammt noch aus den 50zigern, als es noch nichts gab, und man zum Improvisieren gezwungen war.


Heiliger GIXXUS, das ist ein Thema, wo man drüber diskutieren kann...

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.265

14.03.2019 10:21
#27 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Gestern habe ich die erste Testfahrt unternommen. Die Maschine sprang gut an, lief super, nach ca. 60 km war ich wieder zu Hause. Die Kerzenstecker haben die Prüfung bestanden. Kosten: 0 Euronen, der Zündfunke vermutlich stärker, da nur 5KO Wiederstand. Das Motorradjahr hat ja erst begonnen, im Laufe dess Jahres werden wir sehen, wie sich die Kerzenstecker bewährt haben.

Heiliger GIXXUS, die originalen Stecker habe ich im Tankrucksack...

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.582

14.03.2019 13:46
#28 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Hallo Bernhard,
Bilder immer gerne, wie heißts so schön "Bilder sagen mehr als tausend Worte"
Wenn die Zündkabel durch die Tankunterseite nicht ungünstig geknickt werden, wäre das eine wunderbare alternative zu den teuren Originasteckern, natürlich vorausgesetzt die Audi-Stecker gibts noch zu kaufen.

Gruß Fredi

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.265

15.03.2019 17:07
#29 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Hi Fredi, da hatte ich Glück. Beim Auflösen von Teilekisten meines Schwiegervaters, fielen mir u.A. eine Kiste mit Kerzensteckern in die Finger, nagelneu. Da ich nichts sofort in die Tonne trete, habe ich die Sachen mal mitgenommen. Als dann das Suzukistecker Festival anfing, habe ich mich an die Kerzenstecker erinnert. Den Blechmantel entfernt, und siehe da: Es sah gut aus.








Wie es aussieht, genug Platz.

Ich würde bei älteren Audi Werkstätten nachfragen, ob sie noch Material, welches sie sowieso aussortieren, billig abgeben würden. Man muß nur aufpassen, es gibt Stecker mit " Holzschraubenanschluß " fürs Zündkabel, und manche mit M3 Anschlüssen. Ich habe beides, nur in geringer Menge. stromer 69 hatte gerade Stecker, wie sie Louis anbietet verwendet. Hatte sie in den Fingern, habe sie aber selbst nicht ausprobiert und nicht nachgemessen.

Heiliger GIXXUS, mal sehen wie sich alles entwickelt...

Gruß Bernhard

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.582

17.03.2019 07:58
#30 RE: Kerzenstecker GR7BB antworten

Super, danke für die Fotos - ich geh auf Suche.
Gruß Fredi

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen