Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 557 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Holle Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 3

10.06.2019 18:25
Höherlegung GR7BB Bj 95 Antworten

Hallo ich fahre eine 750 w die bereits über einen Superbike Umbau verfügt.
Durch die geänderte Sitzposition würde ich gern eine Höherlegung verbauen die auch vorhanden ist!
Meine Fragen dazu wären ob an dem Federbein auch was geändert werden muss und was ist mit dem Seitenständer?

Gruß Holger

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.630

10.06.2019 21:28
#2 RE: Höherlegung GR7BB Bj 95 Antworten

Je nachdem wie hoch der Heckhöherlegungssatz ausfällt, ist es aber in der Regel unwahrscheinlich das Federbein anpassen zu müssen. Sollte das widdererwarten in dem Fall doch sein, dann würde ich den Satz nicht verbauen, und stattdessen die quais kostenlose Variante versuchen, und zwar die mit den zwei Karosserieunterlegscheiben zwischen der Rahmenaufnahme und dem Federbeinhalter.
Je nachdem wie schräg danach das Moped steht, würde ich entweder direkt unter an den Seitenständerfuß ein Klötzchen verschrauben oder anschweißen. Oder einen zweiten Seitenständer gebraucht kaufen und den auseinander schneiden und ein Stück einsetzen.

alte Karre Offline

Hausfrau


Beiträge: 896

11.06.2019 11:57
#3 RE: Höherlegung GR7BB Bj 95 Antworten

Hi,

nein, an dem Federbein musst du nichts ändern. Wozu auch bzw. was soll man da auch ändern. Die gängigen Heckhöherlegnungssätze bringen das Heck ca. 3 cm höher. Da steht das Moppet zwar auf dem Seitenständer bissel schräger, hält sich aber in Grenzen. Wenn es dir zu heikel aussieht, wie das Moppet dann dasteht: Lösungen siehe @Hongkongpfui . BTW Bob: bei der "W" kannste nix unterlegen an der Federbeinaufnahme, weder oben noch unten. Das verwechselst du bestimmt mit den Federbeinen der "K"-Modelle.

Gruß
Steffen

Four wheels move the body, two wheels move the soul.

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.630

11.06.2019 12:57
#4 RE: Höherlegung GR7BB Bj 95 Antworten

Hallo Steffen, ich dachte mich zu erinnern das dies auch bei der W möglich wäre, danke für den Hinweis.
Oben was unterlegen bringt auch bei K Modellen nichts, da hilft nur abdrehen der Auflage bis max 3mm.

Holle Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 3

11.06.2019 17:48
#5 RE: Höherlegung GR7BB Bj 95 Antworten

Hallo vielen Dank für die Antworten.
Meine Frage ist bekommt man durch die Höherlegung einen besseren Winkel für die Beine??
Gruß Holger

Birk Offline

Forenfetischist

Beiträge: 545

11.06.2019 21:01
#6 RE: Höherlegung GR7BB Bj 95 Antworten

Ganz klar: NEIN !

Durch die Höherlegung drückst du nur die Schwinge weiter weg vom Rahmen und das Mopped kommt höher.

Die Fußrasten sind am selben Rahmen wie die Sitzbank verbaut! Und zwar beides starr!.
Du muss den Abstand zwischen Fussraste und Sitz ändern. Nichts anderes bringt eine Änderung der Sitzposition

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.630

12.06.2019 08:39
#7 RE: Höherlegung GR7BB Bj 95 Antworten

Oder einen Fußrastenadapter damit entspannt sich der Kniewinkel zusätzlich.
Sowas habe ich an meiner GR75A verbaut, kostet nicht viel, ist schnell verbaut und bringt aber spürbare Enstpannung.
Nur Schalthebel und Hinterradbremshebel müssen etwas umgestellt werden, aber auch das ist in do it yourself Arbeit locker und schnell zu erledigen.
Wenn man beides macht, Sitzbank und Fußrasten sitzt man entspannt wie auf einem Thron :-)

Holle Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 3

12.06.2019 20:19
#8 RE: Höherlegung GR7BB Bj 95 Antworten

Als wir uns heut unterhalten haben wegen dem umbau ist uns auch klar geworden das die höherlegung ja nix bringt an der Position der Beine.
Kannst du mir sagen was genau du da verbaut hast?.
Und was muss man zusätzlich umbauen also an der schaltung und der bremse?
Danke
Gruß Holger

JensHH Offline

Prediger

Beiträge: 6.378

12.06.2019 21:01
#9 RE: Höherlegung GR7BB Bj 95 Antworten

Such z.B. mal nach Lucas Fussraten Adapterplatten

Gruß und Grip

Jens aus Henstedt-Ulzburg

Tu was du willst heisst das Gesetz,
bleib ganz ruhig und niemand wird verletzt

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.630

13.06.2019 07:46
#10 RE: Höherlegung GR7BB Bj 95 Antworten

Ich hab damals für meine GR75A diese hier gekauft mit 30mm Verlängerung: https://www.gsg-mototechnik.de/variogel/suzuki-rasten.htm
Es gibt auch eine längere Version mit 50mm, die habe ich aber nicht genommen, da ich nicht wußte ob sich der Schalthebel soweit verstellen läßt. Irgendwann ist dann möglicherweise der Winkel so groß das die Schaltfunktion nicht mehr zu 100% gewährleistet ist. Bei den 30mm war es kein Problem.

Den Bremshebel habe ich mittels Einstellschraube eingestellt.
Den Schalthebel habe ich auf der Zahnwelle versetzt.
Das wars.

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen