Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 137 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Julienmichelle Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 2

22.06.2019 23:15
Ölverlust am Zylinderkopf 750 SRAD Antworten

Hallo Leute.
Meine Gsxr 750 SRAD von 1996 verliert Öl am Zylinderkopf.
Unterhalb von jedem Krümmerrohr sind Bohrungen. Aus der Bohrung die am 2. Krümmer ist kommt Öl raus.
Kann mir jemand sagen wo die Ursache liegen kann?
Ich bin für jeden Tipp dankbar.
MFG Thomas|addpics|prp-1-d6c0.jpg|/addpics|

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

23.06.2019 01:12
#2 RE: Ölverlust am Zylinderkopf 750 SRAD Antworten

Das kommt nicht vom Zylinderkopf! Dein Ventildeckel wird durch eine umlaufende Dichtung nach den Aussenseiten abgedichtet. Aber auch zu den Kerzenlöchern gibt es Dichtungen und genau die sind undicht und fluten dir die Kerzenlöcher.In diese Vertiefungen kommt beim Fahren im Regen natürlich auch Wasser, daß dann durch Bohrungen nach vorn ablaufen kann.Deine lässt eben das Öl dadurch ablaufen was in den Kerzenschacht gerät.
Also erneuert mal die Kerzenlochdichtungen, oder setze die Mal neu ein mit Hyglomar. Das ist eine Dichtungsmasse um auch die kleinsten Ritzen noch abzudichten.
Du kannst aber auch beruhigt weiterfahren und das erledigen wenn Zeit ist, solange du den Ölstand im Auge behältst.
Also keine Panik deswegen.

Julienmichelle Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 2

23.06.2019 09:03
#3 RE: Ölverlust am Zylinderkopf 750 SRAD Antworten

Vorlen Dank.
Ich muss es aber schleunigst machen, da es auf den Krümmer läuft und richtig stinkt, sobald ich anhalten muss.
Vielen Dank für deine Antwort
Mfg Thomas

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz