Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 261 mal aufgerufen
 Schwafelforum
motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.392

13.02.2020 11:33
Neuer GEL Akku Antworten

Hallo Schrauberkollegen,

es ist schon wieder 5 Jahre her, daß ich einen neuen Akku brauchte. Bei meiner letzten Ausfahrt, hatte ich den Eindruck, daß er " schwächelt ". Beim Einschalten der Zündung, sind beide LED `s, grün und rot, dunkler geworden. Zündung Aus, wieder Ein, volle Leuchtkraft. Da habe ich aus Vorsicht das Voltmeter an den Akku angeschlossen. Beim Starten sank die Spannung unter 10V. Da habe ich meinen Akkuspezialisten Motorrad Haecker in Flacht, nahe der Autobahnausfahrt Ruteshein, angerufen. Einen Termin ausgemacht und hingefahren, mit dem Zafira. Es ist immer ein Erlebnis, mit Bernd über vergangene Rennjahre zu sprechen. Auch seine Motorräder im Laden, welche von ihm gefahren werden, sprechen ihre eigene Sprache. Einen neuen Akku gekauft, und über das merkwürdige Verhalten des alten Akkus diskutiert. Den Innenaufbau hat er mir erklärt. Da die Kabel rund um den Akku so alt wie das Motorrad waren, habe ich das Massekabel komplett neu angefertigt. Neue Kabelschuhe verlötet und verschrumpft. Der Quetschkabelschuh war an einer M6 Gehäuseschraube des Motors befestigt. Nach über 30 Jahren oxydiert jede flexible, gequetschte Leitung, welcher der Witterung voll ausgesetzt ist, und der Übergangswiederstand bremst den Stromfluß. Bei der + Leitung, habe ich die Kabelschuhe aufgespreizt, blankgeschmirgelt, verlötet und verschrumpft. Der erste Startversuch war vielversprechend. Der Motor wurde vom Anlasser richtig flott durchgedreht. Die Ladespannung 14,53 V. Wir werden sehen, wie er sich macht. Mein digitales Voltmeter am Lenker, zeigt mir konstant die Akkuspannung an. Die Meßgenauigkeit schwankt um paar hundert mV.

Heiliger GIXXUS, wenn der Akku wieder 5 Jahre hält, weiß ich jetzt noch nicht, ob ich noch einen brauche...

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.385

13.02.2020 11:44
#2 RE: Neuer GEL Akku Antworten

Du brauchst noch 5 Akkus.

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.678

13.02.2020 13:33
#3 RE: Neuer GEL Akku Antworten

Warum 5 ? gehen die so schnell kaputt...

andi1100 Offline

Prediger


Beiträge: 4.471

13.02.2020 16:19
#4 RE: Neuer GEL Akku Antworten

Aber mindestens 5!!

--------------------------------------------------
Mit Öl läufts wie geschmiert!!!
Mehr unter www.andreas-nettermann.de
--------------------------------------------------

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.385

13.02.2020 16:19
#5 RE: Neuer GEL Akku Antworten

Weil er mindestens noch 25 Jahre leben MUSS.

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.392

14.02.2020 10:02
#6 RE: Neuer GEL Akku Antworten

Danke Kollegen,

es freut mich, daß ihr mir noch ein paar Jahre zutraut.


Heiliger GIXXUS, so schnell geben wir Motorradfahrer sowieso nicht auf. Eine schöne und sturzfreie Saison 2020 wünscht


motoerwin

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 669

16.02.2020 15:59
#7 RE: Neuer GEL Akku Antworten

Danke, gleichfalls.
Ich liebe das, wie du deine Erlebnisse beim Händler so schilderst.

Zu den Kabeln:
Kenne ich sehr gut vom Transporter, da gammeln die Massekabel auch gerne und die Karre springt schlecht an.
Noch viel schlimmer: Liegt die Bordspannung deswegen nicht voll an, zickt die Elektronik rum
und zeigt Fehler an, die gar nicht existieren,
Deswegen crimpe ich die auch immer neu und lege Masseleitungen doppelt.
Also zu mehreren Massepunkten an Motor / Getriebe und er Karosserie.
Hab mir dafür extra so ne fetten Hydraulikpresse geholt, damit kann ich auch Schweisskabel konfektionieren.

"Voting for Trump is like asking me to drive." Stevie Wonder

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz