Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 433 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
andijott Offline

User

Beiträge: 15

30.09.2020 10:59
GR75A - Lautstärke Auspuff Antworten

Hallo zusammen,

noch eine Frage als Neuling: der originale Auspuff miner 1985er GSXR 750 ist nach meinem Empfinden schon arg heftig laut. Ist das "normal" oder brennt/vibriert es da über die Jahre irgendwas raus?

PS: ich kenne und fahre einige Motorräder aus den 70ern, bin da jetzt also kein "Weichei"... ;-)

Gruß
Andi

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.765

30.09.2020 11:06
#2 RE: GR75A - Lautstärke Auspuff Antworten

Fährst Du ohne Helm ?
Nein Spaß beiseite, die Originalanlage ist schon generell laut, allerdings erst bei höheren Drehzahlen. Zumindest ist es bei meiner Anlage so, die ich aber demontiert habe und im Keller gut eingefettet eingelagert, das es die nicht mehr gibt.

andijott Offline

User

Beiträge: 15

30.09.2020 12:54
#3 RE: GR75A - Lautstärke Auspuff Antworten

:-)

mir fehlt der Vergleich, aber ich finde die schon bei 4-5000U/min heftig....

andijott Offline

User

Beiträge: 15

02.10.2020 18:45
#4 RE: GR75A - Lautstärke Auspuff Antworten

..so, habe mir heute mal passenden Magnetstab und eine dünne Taschenlampe besorgt - und weiß jetzt, warum die so laut ist ;-)
Innen sind 2 kleine Rohre abvibriert, das wirds wohl sein.

Ich möchte gerne den (sonst noch ganz ordentlichen) Auspuff retten. Hat jemand von Euch schon mal den aufgemacht und innen repariert? Bin für alle Tips dankbar.

PS: mein Blechexperte nimmt die nächsten Monate nichts mehr an - kennt ihr jemanden, der sowas macht?

Gruß
Andi

ChristianGU74 Offline

User


Beiträge: 70

06.10.2020 20:52
#5 RE: GR75A - Lautstärke Auspuff Antworten

….ich kann zur GR75A nix sagen, möchte die Frage aber mal gerne erweitern auf die Originalanlage der GU74: Ich finde die ungewöhnlich leise! Auch bei hohen Drehzahlen! Ich habe den Vergleich zwischen mehreren Anlagen, offen und gedrosselt. Alle leise, solange der Rost nicht zu sehr gewütet hat. Jede mir bekannte Zubehöranlage macht mehr legalen Krach!
Und leise heißt: Eine 2014er BMW R1200GS und eine 2019er Suzuki GSX-S 1000 jeweils mit Originalauspuffanlagen sind klar lauter!

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.969

07.10.2020 17:08
#6 RE: GR75A - Lautstärke Auspuff Antworten

@Christian

Ja, die sind relativ leise, zumindest die 100-PS-Serienanlagen.
Irgendwie musste Suzuki die ca. 130 offen anliegenden Pferdchen ja wegbekommen und da bei der Knicker keine Drosselnocken, Einlass/Auslassverengungen, Gasschieberhubstopper, Drosselsteuergeräte und Ähnliches zum Einsatz kamen, wurden die rund dreissig Pferdchen halt mittels leicht reduziertem Lufieinlass, 127,5 er statt 130er Hauptdüsen und einer gestopften Auspuffanlage entfernt.

Eine damals schon schwer zu bekommende wirklich offene Anlage, beispielsweise von einem australischen Re-Import, klingt da schon deutlich giftiger.

Und dass manche modernen Mopeds trotz verschärfter Geräuschwerte deutlich lauter sind, liegt daran, dass die in den Drehzahlbereichen laut sind, wo laut Zulassungsvorschrift nicht gemessen werden muss bzw. darf.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

andijott Offline

User

Beiträge: 15

09.10.2020 06:58
#7 RE: GR75A - Lautstärke Auspuff Antworten

...über Winter werde ich den Auspuff mal aufmachen. Leider habe ich noch keine Fotos oder Zeichnungen von den Innnereien, so dass es nicht ganz klar ist, wo die Flex angesetzt werden muss...Falls also noch jemand Fotos oder Infos hat - gerne.

Mackey Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 5

09.10.2020 15:30
#8 RE: GR75A - Lautstärke Auspuff Antworten

Es gibt ja schöne neue Hitzeschutzbleche für die Original Auspuffanlagen der GR75A als auch GU74C.

Um die zu montieren muss man ja die Nieten der originalen Hitzeschutzbleche aufbohren und dann durchbohren. Dann fallen aber doch die Reste von den Nieten in den Schalldämpfer oder irre ich da? Kann man die dann einfach wieder rausschütteln?

Würde gerne mein verbeultes Blech durch ein neues ersetzen.

Danke, Gruß
Lukas

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.765

10.10.2020 21:42
#9 RE: GR75A - Lautstärke Auspuff Antworten

Da fällt nichts rein, denk aber dran Gasdichte Nieten zu verwenden. Gibts z.B. bei Tante Louise usw.

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz