Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 870 mal aufgerufen
 Suche - offen für alle, auch Gäste
Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.968

15.07.2022 20:11
Einlass Nockenwelle - GR75A 1986 Antworten

Suche eine vernünftige Einlassnockenwelle zum Soforteinbau - also ohne Pitting (das hat meine bereits) usw.
Neue Originale gibts leider nicht mehr.
Oder gibts eine passende Alternative z. B. von einer 750er Bandit bis 2006.

Gruß HKP

Hongkongpfui Offline

Prediger


Beiträge: 1.968

27.01.2023 19:28
#2 RE: Einlass Nockenwelle - GR75A 1986 Antworten

Nach langer 7 monatiger Odysee mit u.a Suzuki Deutschland, die nicht schauten ob die Nockenwelle eines Doppelnockenwellenmotors die Bezeichnungen hat - In oder Ex.
Geifen einfach ins Regal ohne zu prüfen, ob es auch das richtige Teil ist was da drin liegt. Das gibt mir wirklich zu denken, mit welcher Arbeitsmoral und Sorgfalt es dort derzeit zugeht.
Es ist für mich einfach unglaublich wie ho.. man sein muß, um einem Kunden anstatt einer Einlaßnockenwelle eine Auslaßnockenwelle zuzuschicken. Es war reines Glück, das ich just in der Werkstatt erschien, als die Nockenwelle eingebaut werden sollte. Die lag schon gut geläppt und eingeölt auf der Werkbank, als ich hinzu kam, und die neue in Augenschein nahm. Da stand für jeden der des lesens mächtig ist, ganz klar die Kennung für Auslaß EX drauf. Hätte die Werkstatt gutglaubens an Suzuki D vertraut und diese eingebaut, ist ja alles möglich, da waren alle Habebühnen belegt, die hatten Arbeit ohne Ende. Dann hätte es Probleme gegeben, vielleicht auch Kapitale.
Aber auch andere bekleckerten sich nicht mit Ruhm, ich mußte noch 2 weitere Nockenwellen aus dem Gebrauchtverkaufshandel zurückschicken mit dem gleichen Problem.

Nach 7 Monaten Standzeit, läuft sie nun endlich wieder......

Mackey Offline

User

Beiträge: 77

30.01.2023 10:28
#3 RE: Einlass Nockenwelle - GR75A 1986 Antworten

Hat sich das Pitting denn so arg bei dir bemerkbar gemacht?

Klingt so als ob du nach dem Feststellen des Pittings den Motor gar nicht mehr geschlossen hast und dann ewig auf die neue NW gewartet hast. Wäre sie mit der Pitting Welle denn nicht mehr gelaufen?

Gruß
Lukas

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz