Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 4.934 Mitglieder
409.311 Beiträge & 50.462 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Hilfe, Falschluft..=?=?Datum17.06.2007 20:58
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    Also es sitzen wies aussieht sämtliche Steckverbindungen, schläuche ect. Gaszug geht auch. Sie will nur noch Startpilot um anzuspringen und dann dreht sie übelst hoch! Also Startpoilot tanken, kann die alte DAme sich abschminken. das wird mir zu teuer
    Die Zündkerzen sind total verrust aber funktionieren wohl noch halblebig. aber deswegen wird sie wohl kaum hochdrehn?.. Mein freundlicher meinte das wird wohl an den Zünkerzen liegen ..*verzweiflung

    werd morgen mal Kerzen besorgen und nochmal sämmtliches kontrollieren
    Danke für die Hilfe!

    DAN

  • Alles für den AnfängerDatum17.06.2007 20:03
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    Find ich auch gut! bin auch erst aus der Probezeit raus.

  • Hilfe, Falschluft..=?=?Datum17.06.2007 13:15
    Thema von DANXX im Forum Technik - Motor / Verg...

    HI, ich brauche dringend schnelle Hilfe! und zwar ist nun endlich meine Probezeit rum und ich darf endlich meine GR7BB von der 34PS-Würge befreien. Nun gestern gleich mit meinem Schrauber-Kollegen dran gemacht. Scheiben aus den Ansaugkanälen raus und fertig!!? (Die Gasschieberanschläge hatte ich vorher schon raus).. Nun, auf jeden Fall ging garnix mehr. Sie sprang nicht mehr an! dann startpilot zur hand und vuala das ding sprang an und kletterte ohne einen Finger zu rühren auf über 11000 touren... !!!!??? Also nochmal alles kontrolliert also schllen, Luffi ect.. alles dicht. => springt von allein immernoch nich an. Scheiben wieder rein und es passiert wieder nix. Ich habe jetzt nur die Zündkerzen noch nicht erneuert, wollt ich aber noch machen. kann das daran liegen??? was hab ich falsch gemacht??
    Andere Bedüsung??? bin ratlos?? ist ne GR7BB von 93

    um jede baldmögliche Hilfe sehr sehr Dankbar!!!

    DAN

  • LenkkopflagerDatum11.06.2007 21:16
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    So, nach langem hin und her überlegen, wie und was ich nun am Besten mit meiner knackenden Gabel anfage, habe ich beschlossen das Problem selbst - ich sag mal mit bescheidener, technischer Erfahrung - endlich mal anzugehen.
    Die erste Diagnose dann :" Lenkkopflager" wie schon im Betreff steht.. hatte erstmal panik! was ist das denn!? teuer? sauaufwändig..??
    Nach gutem BEistand aus dem Forum, habe ich dann frohenmutes allen Mut zusammen gefasst und mir besagtes Lager bei ebay bestellt. Nun, da ich immernoch dringend zum Tüv muss, hatte man mir freundlicherweise hier im FOrum den tipp gegeben das Lager nachzustellen..erstmal fürn tüv also.. Gesagt getan, heute Zeit gefunden und ab in die Garage.
    Nach nochmaliger Kontrolle der Bremssättel, Bremsscheiben und evtllen Verkleidungsteilen die der Miesetäter sein könnten, hab ich mit nem Kfzschrauberkollegen das Ding nachgestellt.

    Effekt = nix erwähnenswertes. Mist! also doch ein neues Lager?

    Als wir dann die Vorarbeit begonnen hatten (bis das Lager mit der Post eintrudelt) - also VErkleidung, tank ect abbaun.. hatte mein lieber Schraubergefährte - dem ich zu tiefstem Dank verpflichtet bin - die Lösung!

    Wer hätts gedacht, dass man vor lauter Bäumen den Wald nicht sieht!!!??!

    Da war es, vor uns... es war jämmerlich und zugleich wahnwitzig!!!

    ... Zwei 14er Schrauben des Rahmens, welche mit Muttern gekonntert sind.. Diese drecksdinger! hatten mir ganze Nächte geraubt! Sie hatten sich einfach still und heimlich, vermutlich durch Vibrationen ans abhauen gemacht und hatten Ihren Diest des Festhaltens verweigert.
    Also ne passende Nuss gesucht, angesetzt gekonntert und ordentlich festgezogen!
    Ich rauf aufn Bock und mit aller Kraft die ich noch hatte, die Gabel eintauchen lassen! .. gelauscht... und...?? NIX!!! Ein Wunder! stilles, leises, traumhaftes, fast liebliches eintauchen der Gabel

    Man is mirn Brocken vom Herz gefallen.. MOpped läuft so schön wie noch nie und ich sitz auf nem LKL das noch unterwegs ist.

    Tja so kanns gehen. Aber lieber so, wie andersrum

    Vielen Dank nochmal an alle die mir beigestanden sind!!!!! Ein hoch aufs Forum!

    DAN

  • "Knacken" an der GabelDatum10.06.2007 22:36
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    Hallo, werd dise Woche auch mal mein LKL endlich in Angriff nehmen.
    Ich hab nur komischerweise keinen Hakenschlüssel im Bordwerkzeug..
    Weiß deshalb jemand was für ne Größe ich bei meiner GR7BB 93 brauche? würde morgen mal zum Polo fahren und einen besorgen, nur was sag ich dem freundlichen?


    DAN

  • ZündkerzenDatum08.06.2007 15:15
    Thema von DANXX im Forum Technik - Motor / Verg...
    Hi, will jetzt meiner alten Dame (gr7bb 93) neue Zündkerzen spendieren. Kann mir da jemand welche empfehlen oder sagen worauf ich da vielleicht achten sollte? Die Idee war zuerst zum Händler gehen mit ner alten Kerze in der Hand.. aber dann dacht ich es gibt villeicht bessere oder so..

    DAnke im Vorraus

    DAN
  • GeburtstagThreadDatum07.06.2007 20:35
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    06.01.19xx Jester
    09.01.1980 Tommyx1980
    11.01.1971 BigBen
    15.01.19*2 Blue _Angel
    16.01.1972 Solobiker
    19.01.19xx Deichfahrer
    22.01.1977 Hexe
    22.01.1972 Ratze
    24.01.1978 rene2401
    26.01.1961 missy
    29.01.1965 Knolle34
    03.02.1979 CUNILINGUS3
    18.02.1986 Bikefreack
    18.02.1977 HellBoy
    20.02.1981 gremlino
    03.03.1967 GiXXer-Tom
    10.03.1971 schosch
    12.03.1970 Free Willi
    16.03.1972 Rudi11
    23.03.19xx Mike-Webmastää
    25.03.1966 hoschna
    04.04.1977 Frau Masumi
    07.04.1981 wwjojoww
    19.04.1979 Olaschir
    22.04.1979 Fogl
    08.05.1959 Schuggi
    09.05.1972 Bauer
    18.05.1971 Thommyka
    25.05.1988 Fränky#47
    03.06.1961 Dr. Mabuse
    04.06.1976 Masumi
    04.06.1977 |SkS|Boer
    07.06.1978 Thaischlampe
    15.06.1981 STÖPSEL
    16.06.1969 hägar
    18.06.1961 teroca
    20.06.1975 exitoc
    23.06.1968 brezelpaul
    26.06.1961 T#2
    26.06.19?? LDM
    28.06.19XX Pedi1
    30.06.1969 Diemix
    01.07.1982 Srad600
    14.07.1975 Roadrunner1407
    19.07.1982 Brundi(Matze)
    22.07.1970 Flaschy
    22.07.1963 gixxer-conny
    23.07.1975 Kawakatze
    30.07.1979 yankee
    31.07.1982 Stuti
    01.08.1969 hoschi
    13.08.1980 gixxerwalsche
    20.08.1959 Devilsound
    22.08.1974 MIK
    23.08.1966 Heinzi#01
    31.08.1973 Milo
    02.09.1978 Checa
    16.09.1976 Sven(Ficken)
    02.10.1980 Gixer
    15.10.1984 scad
    17.10.1984 Heman
    19.10.1983 Roaddog112
    21.10.19xx Krück
    25.10.1965 Ulf
    28.10.1986 bernd_1_6_4
    11.11.196x Devil-chen
    12.11.1982 BUZZER
    15.11.197X Frau Jester
    15.11.1960 Murrattuning
    16.11.1970 andi1100
    18.11.1976 Grosi
    03.12.1966 Hunter
    06.12.19xx Tina Weppmastaa
    11.12.1966 jenshh
    11.12.1978 Biest
    15.12.1977 Frau andi1100
    30.12.1983 XanderCage
    15.04.197x Startacer
    16.06.1986 DANXX

  • Neuling braucht hilfeDatum05.06.2007 21:58
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    Ich kann gut und gerne mopedreifen.de empfehlen! da bestellen (marke wie vorher schon empfohlen) und irgendwo aufziehen lassen. Da spaarste einiges!
    Spiegel bekommst du bei Polo, louis und wie sie alle heißen im Vergleich zu deiner merkwürdigen werkstatt nachgeschmissen. Lass die Drossel einbaun und dann tüvven. Mehr nit!

    DAN

  • Verkleidung 1100wDatum04.06.2007 22:12
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    Okay Danke!

  • LenkkopflagerDatum04.06.2007 20:52
    Thema von DANXX im Forum Technik - Fahrwerk / R...
    Kann mir jemand vielleicht kurz sagen wie ich am Besten das Lenkkopflager meiner gr7bb nachstelle? Kann ich da jetzt einfach mit einem Hakenschlüssel das Lager nachziehen oder muss ich es irgendwie mit ner gegenmutter o.ä. kontern? Müssen die Gabelmuttern gelöst werden??

    Ne kurze aussagekräftige Antwort wär toll!

    DAN
  • Verkleidung 1100wDatum04.06.2007 18:31
    Thema von DANXX im Forum Schwafelforum

    Hi, weiß jemand ob die Verkleidung der 1100w auch an die bj.-gleiche 750w passt?

    Danke!

    DAN

  • Entdrosselung der GSX-R 600 K6Datum01.06.2007 21:07
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    hi, benutz mal die Suche. Da fidest du bestimmt hilfreiche Antworten.


    DAN

  • KupplungsrutschenDatum30.05.2007 19:42
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    hehe schon schon.. doch ich habe das Kupplungsrutschen erst letzte Woche wirklich stark gemerkt und seither auch nciht mehr gefahren, da ich über pfingsten ein jugendzeltlager betreut habe.
    Die kupplung hat wahrscheinlich seit ich das ding hab (ca 3000 Km) gerutscht doch leider hab ich nichts großartig festgestellt. Immerhin ist die alte dame schon 14 Jahre alt. Da dachte ich, die is eben etwas träger..
    Nun bin ich ja durch diese Erfahrung eines besseren belehrt. Aber danke trotzdem für dein comment. hast ja recht.

    DAN

  • KupplungsrutschenDatum30.05.2007 19:30
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    was soll ich nicht? hä?

  • Schräglagetraing Nutzen?Datum30.05.2007 19:29
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    @Jörgle
    hey, bin aus Aalen, nur ein paar km von dir weg. Wenn du nen Anbieter in der Nähe findest, könntest ja kurz mal rüberschrein! könnten ja evtl zusammen boden küssen fahrn

    GRüßle aus dem Ostalbkreis!

    DAN

  • KupplungsrutschenDatum30.05.2007 19:22
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    Also, hab jetzt das Öl gewechselt und bin gleich mal ab auf die Straße. Bis zur Bundesstraße lief das Ding immernoch wie Mist.. irgendwann bei 110 hats geruckelt und sie ging ab wien schnitzel! Ich hätte nie gedacht, dass altes - wer weiß vielleicht auch falsches - öl vom Vorbesitzer, die Maschiene so sehr in die Knie zwingen kann.. jedoch klingt sie leider nicht mehr ganz so kernig wie vorher aber das iss es mir wert!

    Vielen Dank nochmal an euch alle für eure Tipps!!!

    Hab etz übrigens 10w40 teilsynt. von Castrol fü+r 29 euronen bei Polo erstanden und getankt.

    DANke!

    DAN

  • KupplungsrutschenDatum29.05.2007 21:20
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    OKay .. Verwirrung ist nicht zu unterdrücken

    Das SAE ist doch die Viskosität des Öls? Und die synthetik bzw. das Mineral ist doch die Beschaffenheit der brühe?
    So, aufm Einfüllverschluss steht 10w40.
    Muss man sich nun daran strikt halten oder kann ich jetzt aus irgendwelchen Vorteilsgründen 15w50 tanken? und was is nu der praktische Unterschied zwischen synth. und Mineral?

    Was wär jetzt denn optimal? die Karre wird bald wohl wieder auf 34 ponnies laufen--> zu beachten?

    danke

    DAN

  • 21 Jahre GSX/R und dann dasDatum29.05.2007 21:13
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    Wow, mein Vorbild

    Bin au no ziemlich frisch hier

    Grüße von der Ostalb

  • KupplungsrutschenDatum29.05.2007 18:44
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    Nur kurz nochmal, hab diese Woche Zeit um das Öl zu wechseln und wollte kurz nochmal konkret fragen: Teil- oder Vollsynthetisch für die alte 93er Gr7BB????

    Danke!!!

    DAN

  • KupplungsrutschenDatum24.05.2007 15:35
    Foren-Beitrag von DANXX im Thema

    Okay, und da hiilft dann nur Ölwechsel? ist sowieso dringend nötig.. Teil- oder vollsynthetisches Öl? ist ne gr7bb 93

    Danke für eure Antworten!

    DAN

Inhalte des Mitglieds DANXX
Member
Beiträge: 185
Ort: Auf der rauen Ostalb
Seite 6 von 10 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Seite »
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz