Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 269 mal aufgerufen
 Gästeforum
Czyrus ( Gast )
Beiträge:

03.04.2011 14:06
Aus Versehen PKW-Öl nachgefüllt Antworten

Moin.

Waren natürlich bei dem geilen Wetter gestern auf Piste.
Hatte meine 7,5ér K8 soweit fertig, fehlte nur ein bisschen Öl.
Hab aus Versehen 0,5 Liter PKW-Öl 10W40 genommen, weil alles ein wenig schnell gehen musste.
Wie gesagt, ungefär nen halben Liter nachgefüllt und dann ca. 300 Kilometer gefahren.
Ist mir erst bewusst geworden, als ich wieder zu Hause war und den Kanister mit dem Moped-Öl 10W40 direkt vor meiner Nase hatte....

Würdet Ihr jetzt nen kompletten Öl-Wechsel machen?

mg7-berge Offline

Prediger

Beiträge: 1.596

03.04.2011 19:12
#2 RE: Aus Versehen PKW-Öl nachgefüllt Antworten

nein

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

04.04.2011 00:58
#3 RE: Aus Versehen PKW-Öl nachgefüllt Antworten

ich weiß, viele leute drehen sich jetzt im Grabe um, aber wenns die Kupplung nicht übelgenommen hat und das öl ansonsten den spezifiationen des vorgeschriebenen entspricht würd ichs einfach lassen wie es ist.

motoerwin Online

Prediger


Beiträge: 2.310

04.04.2011 10:01
#4 RE: Aus Versehen PKW-Öl nachgefüllt Antworten

Wenn Du den ganzen Sonntag rumgedüst bist, hat auch die Kupplung wahrscheinlich nicht geschliffen. Normalerweise ist das eine 1.April-Frage !!!!

Heiliger Gixxus stehe ihm bei und erleuchte ihn....

«« Mats Hummels
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz