Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 340 mal aufgerufen
 Gästeforum
reaper ( Gast )
Beiträge:

04.10.2010 11:30
Suzuki GSX R 750 antworten

Hallo Leute,

vor kurzem habe ich eine Gixxer 750 Bj. 2007 probegefahren und war auf anhieb begeistert.
Der Hacken an der Sache ist, dass das Motorrad bereits 45.000km auf der Uhr hat.
Würdet ihr hierbei grundsätzlich von einem Kauf abraten, bzw. würdet ihr auf etwas besonders acht geben, etc.?

Der Zustand des Motorrads von außen macht einen super Eindruck. Sieht sehr gepflegt aus und läuft auch äußerst ruhig.

Bitte um eure Hilfe

Besten Dank im voraus

brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.433

04.10.2010 11:43
#2 RE: Suzuki GSX R 750 antworten

Grundsätzlich ist 45Tkm keine besondere Laufleistung,
aber über "hacken" würde ich mir Gedanken machen...

Gruß,

brezelpaul
email-me:info (at) motorshop-gelsenkirchen.de



Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen, aber...Das Sozialverhalten der meisten Mitbürger ähnelt immer mehr einem intensiven Betteln um Schläge!
oder andersrum:
Egal wie tief man die Messlatte des
geistigen Verstandes setzt, es gibt
jeden Tag jemanden der bequem drunter durchlaufen kann!








Gast
Beiträge:

04.10.2010 13:06
#3 RE: Suzuki GSX R 750 antworten

sry in der Eile verschrieben. :)

Ich habe eig. nur bedenken weil gewisse Leute behaupten dass bei den Supersportlern nach knappen 40.000km das Getriebe, Motor etc zum "wegschmeißen" sind...

Joeybalboa Offline

Prediger


Beiträge: 1.445

04.10.2010 14:23
#4 RE: Suzuki GSX R 750 antworten

Tja, das ist denke ich mal wie bei allen Fahrzeugen : Man sieht nicht rein. Grundsätzlich sind Motorradmotoren natürlich drehzahlbedingt stärker beansprucht als normale PKW-Motoren. Wenn das Moped von aussen einen guten Eindruck macht, und dazu ein lückenloses Scheckheft hat, kannst die Maschine meiner Meinung nach guten Gewissens kaufen. Und wenn einer in 3 Jahren 45.000 Km auf die Uhr fährt, dann lässt das auf Langstreckenbetrieb schliessen, der den Motor wahrscheinlich nicht so strapaziert, wie der tägliche Weg zum Bäcker um die Ecke mit 12000 U/Min...
Bei weiterhin guter Pflege sind bestimmt 100.000 km oder mehr drin...
Aber wie gesagt : Man sieht nicht rein...

Brumm Brumm

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.001

07.10.2010 22:07
#5 RE: Suzuki GSX R 750 antworten

der ist im jahr ca 15t km gefahren das mach ich auch, und meine gixxe ist schon lange volljährig. so n motorrad ist ja kein wunderwerk, was soll passieren wenn das ding gut gepflegt wurde.

Olaschir Offline

Prediger


Beiträge: 2.018

11.10.2010 17:48
#6 RE: Suzuki GSX R 750 antworten

@reaper:
was soll die gixxe kosten?

.
Olaschir
3 viertel von 4 - das reicht mir - eigentlich...
(H)äufig(O)hne(N)ennenswerte(D)efekte(A)ngekommen.
CBR900 SC44 : _______|_______GSXR750 K1:
Autoteile bei: http://www.fahrzeugteile-geiz.de

Haftpflicht »»
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen