Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.630 mal aufgerufen
 Gästeforum
Seiten 1 | 2
Speedoguard ( Gast )
Beiträge:

23.04.2007 19:38
Welche Kombi empfehlt ihr antworten

Hallo GSX R Gemeinde.

Würde gerne mal von Profis die Meinung wissen.

Was empfehlt ihr so für Kombis?
Ich selbst fahre GSX R 600. Habe jetzt noch ne ältere Lederkombi. Will mir aber ne neue holen.
Habe bei Polo welche gesehen. Da ich jedoch jemand bin der schnell schwitzt dachte ich mehr an Textilkombis. Nur bei denen sind ja weniger Protektoren dran.
Was kann man da so nehmen?
Ich habe hier die FLM Hartshell Jacke. Hat aussen noch zusätzlich Hartschalen angenäht.
Gefällt mir gut nur ist aus Leder. Somit wirds zu warm.
Auch finde ich die Bewegungsfreiheit etwas eingeschränkt.
Was mir auch gefällt ist die FLM Griffith nur da sind eben weniger Protektoren aber die Kombi ist aus Textil.
Schaut mal bei Polo.
Oder kennt ihr bessere?
Wäre Euch dankbar für Tips.

Viele Grüsse

Dennis

Ray78 ( gelöscht )
Beiträge:

23.04.2007 21:49
#2 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

GSX-R 600 ist ein Supersportler, also gibt es für mich nur eins, ne Lederkombi, einteilig oder zweiteilig, jeder so wie er es gerne hat!!!!

Ich schwöre auf einteilige, habe ne Spyke KC 1 gehabt, die war einfach der Hammer, nun habe ich ne Vanucci (auch einteilig) und schwitzen tue ich da auch nicht drin!!!

Naja ausser im Sommer natürlich aber auch denke da schwitzt man auch in Textil!!!!

Aber wie gesagt, das ist meine Persönlich Meinung!
Würde auch gerne mal andere Meinungen hören!!!

MfG Ray

trapper ( Gast )
Beiträge:

23.04.2007 21:59
#3 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

Guten Tach,

In Antwort auf:
Da ich jedoch jemand bin der schnell schwitzt dachte ich mehr an Textilkombis. Nur bei denen sind ja weniger Protektoren dran.
Was kann man da so nehmen?
Ich habe hier die FLM Hartshell Jacke. Hat aussen noch zusätzlich Hartschalen angenäht.
Gefällt mir gut nur ist aus Leder. Somit wirds zu warm.



Hey, mach das wie ich: fahr einfach `ne Schnürlederhose..,die gibt Spielraum nach dem Winter..,kannste
Anhalten und .ressen bis der Arzt kommt...,
Jetzt IM ERNST: ..pack Dir ein Teil aus der Garderobe,zieh` das an,bestenfalls fahr damit,und wenn es
passt: KAUFEN !!!!

Was soll man da für Tipp`s geben..............,

Trapper

Es gibt zwei Sorten Freunde :
Die einen sind käuflich, die Anderen unbezahlbar ! ! !

andi1100 Offline

Prediger


Beiträge: 4.396

23.04.2007 22:15
#4 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

Das is nen Thema wie bei Reifen: Da kann dir keiner bei helfen oder sagen das ist das Beste für dich. Da kannste nur selbst testen

PS: ICH fahre in Leder

Mit Öl läufts wie geschmiert!!!
_______________________________

_______________________________

http://www.an-disco-team.de

trapper ( Gast )
Beiträge:

23.04.2007 22:19
#5 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

Guten Tach,

@Andi:

In Antwort auf:
PS: ICH fahre in Leder


..das sage ich doch...

Trapper

Es gibt zwei Sorten Freunde :
Die einen sind käuflich, die Anderen unbezahlbar ! ! !

andi1100 Offline

Prediger


Beiträge: 4.396

23.04.2007 22:21
#6 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

In Antwort auf:
..das sage ich doch...


Yes

Mit Öl läufts wie geschmiert!!!
_______________________________

_______________________________

http://www.an-disco-team.de

gixxer-conny Offline

Red Witch


Beiträge: 2.932

23.04.2007 22:49
#7 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

Also als Profi bezeichne ich mich nicht.
Aber zur Kombifrage möchte ich Dir folgendes sagen:
Optimal ist eine Lederkomi, einteilig oder zweiteilig ist da egal.
Sie sollte mit guten Protektoren an den richtigen Stellen ausgestattet sein:
Schienbein, Knie, Hüfte, Schultern Armgelenken, und im Rücken. Sie sollte trotz alledem eine gute Passform haben, sprich bequem sein. Das heißt, Du musst dich auch darin ohne Probleme bewegen können.
Das ist meine persönliche Meinung dazu.
Wenn Du so ein Mopped fährst, denke ich bist Du mit Leder am besten bedient.

_________________________________________________
Die Kunst des Redens besteht darin, zu wissen, was man nicht sagen darf.

Gruß Conny

trapper ( Gast )
Beiträge:

23.04.2007 22:55
#8 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

Guten Tach,

In Antwort auf:
denke ich bist Du mit Leder am besten bedient.


Hallo gixxer-conny:hast Du schön ausgeführt:
..sach ich doch !!

Trapper

Es gibt zwei Sorten Freunde :
Die einen sind käuflich, die Anderen unbezahlbar ! ! !

Gixer ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2007 09:09
#9 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

Gude Speedoguard ,

raten würde ich dir auf jeden Fall zu Leder!!! Definitiv, aus Gründen der Sicherheit!!!!
Ich denke das würdest du auch gerne nehmen, aber du hast das Problem mit dem Schwitzen.
Dann schau dich doch mal nach einer GUTEN Funktionsunterwäsche ( keine 5 EURO Wäsche v. ALDI u. Co. ) um, die sollen Wunder bewirken.
Ein Kumpel von mir trägt sowas, auch bei 40 Grad unter der Lederpelle. Man schwitzt zwar auch, was ja klar iss, aber man merkt es nicht so, da das irgendwie durch irgendein Prozess vom Körper weggetragen wird...Er hat sich 2 geholt, wenn die eine in die Wäsche muss, kann er mit der anneren noch rumhacken...
Probiers einfach mal...persönlich kann ich dir da nix zu sagen, ich trage sowas nciht....aber hier ausm Forum wirds den ein oder anderen geben, der sowas auch trägt!?

_________________________
Gruss und Grip aus Hessen

Gixer

Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.750

24.04.2007 10:56
#10 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

leder oder textil ist eine glaubensfrage.
leder hat nur den vorteil das es rauswächst wenn es sich in die haut einbrennt(beim rutschen).
die heuten textilien sind leder in sachen reibwert ebenbürtig. nur mit dem vorteil einer besseren klimakontrolle.
was dir wichtig ist muss du wissen.

mal ehrlich, wenn du dich legst wo kannst du so lange geradeaus rutschen ohne das du abgebremst wirst. nur mal so als anregung. man denke hier an bordsteine, leitplanken etc...



Grip und Gruß
Ratze ( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest )




Ein Friedlicher ist einer, der sich totschießen läßt, um zu beweisen, daß der andere ein Aggressor gewesen ist.


Gixer ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2007 11:45
#11 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

In Antwort auf:
die heuten textilien sind leder in sachen reibwert ebenbürtig.


Meinste?! Würde da doch denken, Leder iss da besser.

Ausserdem is ( kann ) es bei Textil so sein, dass sich beim Aufprall / rutschen, die Protektoren von den Stellen verschieben, die sie eigtl. schützen sollen, da Textil nicht so perfekt sitzt wie Leder, bzw. Textil halt eher mal am Körper verrutscht....
Wie Razte schon schrieb: Glaubensfrage! Kann halt nur zu Leder raten, da das "mein" Glaube ist.

_________________________
Gruss und Grip aus Hessen

Gixer

hägar Offline

Prediger


Beiträge: 2.877

24.04.2007 11:53
#12 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

muss Ratze da wiedersprechen, hab erst kürzlich wieder einen gesehen, der ca. 30m mit Textiljacke uns -hose dahin gerutscht ist. Ich möchte mit dem nicht tauschen. Alles aufgerissen, zum Teil die Haut sichtbar.

Zu den Kombis:

- kommt darauf an, wieviel Du ausgeben möchtest
- Hersteller würde ich Dainese, Suomy und Arlen Ness empfehlen (Dainese und Arlen gibt es maßgeschneidert ohne Aufpreis, bei Suomy weiß ich es nicht)
- Abhängig auch von deiner Körperstatur
- es ist unabhängig welches Moped du fährst
- Einteiler oder Zweiteiler, ist eine Glaubensfrage und eine Frage der Komforts. Auf Ausflügen und so ist ein Zeitteiler schon angenehmer, auf der Rennstrecke würde ich Dir nur zu einem Einteiler raten.

Geh einfach mal in die einschlägigen Geschäfte und probiere welche aus.



Grüße

Hägar

Immer auf dem Weg zur nächsten Kurve, da der Weg ist das Ziel

Bilder

- Pannonia - 20.-22. April 1.Lauf Speed.to Cup
- Brünn - 18.-20. Mai 2.Lauf Speed.to Cup
- Most - 01.-03. Juni 3.Lauf Speed.to Cup
- Brünn - 13.-15. Juli 4.Lauf Speed.to Cup
- Mugello - 10.-12. August 5.Lauf Speed.to Cup
- XXX 6.Lauf Speed.to Cup

Heinzi#01 Offline

Prediger

Beiträge: 2.919

24.04.2007 12:05
#13 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

500er Cordura beginnt bei 160 Grad sich zu verformen und nicht mehr stabil zu sein.
Mahlt euch aus wann beim Schleifen auf der Strasse diese Temperatur erreicht wird.
Allerdings dämpfen dicke Textiljacken mit Innenfutter und mehreren Lagen Material erheblich besser beim Aufprall !
Wüsste man die Sturz/unfallart vorher....

Heinzi#01
93er 11er RW ...ganz Original !

( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest )

http://img151.imageshack.us/img151/4786/plastikga0.gif



http://img218.imageshack.us/img218/3566/bild3wa1.jpg

Tommy50 Offline

User

Beiträge: 42

24.04.2007 13:00
#14 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten
Hi,

ich habe Textil mit Lederapplikationen an den 'Sturzstellen'.

Hab' vor einer Woche mal ausprobiert, was die abkönnen - auf jeden Fall mehr als ich...bin etwas heftig abgestiegen und ca. 15m weit nur auf der Seite gerutscht (erst Strasse, dann Wiese - GLÜCK gehabt!)

Weder sind die Protektoren verrutscht noch irgendwelche offenen oder durchgescheuerten Stellen, auch das Leder ist fast wie vorher. Bis auf eine heftige Rippen- und Hüftprellung hab' ich nichts abbekommen.

Ein Tipp, der gerade bei Textil häufig ignoriert wird:
Jede Motorradbekleidung ist SCHUTZKLEIDUNG!
Jede Schutzkleidung sollte immer passend und nicht locker und weit getragen werden - oder kauft sich jemand eine Lederkombi 2 Nummer größer, nur damit es nicht so eng ist? Auch Textil ist Schutzkleidung und keine Freizeitkleidung!

Gruß
Tommy50
_______________________________________________
Ich bin nicht Übergewichtig, ich bin Untergroß!

Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.750

24.04.2007 13:23
#15 RE: Welche Kombi empfehlt ihr antworten

In Antwort auf:
Textil ist Schutzkleidung und keine Freizeitkleidung!


also ist motorradfahren keine freizeitbeschäftigung?
ich bastel gerade an meine steurerklärung, kann ich da jetzt die motorradkosten voll geltend machen



Grip und Gruß
Ratze ( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest )




Ein Friedlicher ist einer, der sich totschießen läßt, um zu beweisen, daß der andere ein Aggressor gewesen ist.


Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen